Fußball-Europameisterschaft 2008 | Österreich & Schweiz | 7. - 29. Juni 2008 | EURO News | EURO Forum

Sidney Govou

Sidney Govou ist einer der Stürmerstars des französischen Serienmeisters Olympique Lyon. In der Equipe Tricolore ist er oftmals nur zweite Wahl, da Anelka und Henry das Heft weiterhin fest in der Hand haben.
Spielerdaten Sidney Govou
Vorname Sidney
Nachname Govou
Land Frankreich
Position Stürmer
Verein Olympique Lyon, Frankreich, seit 1999
bisherige Vereine -
Geboren am 27. Juli 1979, in Le Puy-en-Velay, Frankreich
Größe 175 cm
Gewicht 72 kg

Sidney Govou kam erst mit 17 Jahren in die Fußballakademie von Lyon, um dort seine Ausbildung als Stürmer abzuschließen. Bisher hat Govou nur bei Lyon gespielt. Mit 20 Jaren debütierte er in der Ligue 1. Bekannt wurde er erst ein Jahr später als er im Spiel gegen Bayern München zwei Mal traf. Ihm wird oft vorgeworfen, den Kopf zu verlieren wenn er unter Druck vor dem Tor steht. Er wird daher bisweilen auf den Flügeln eingesetzt, da er einen hohen Fitnessgrad hat und daher mehr Kilometer abspulen kann. In der Spielzeit 2004/2005 bekam er die Kaptiänsschleife verliehen. Dies hauptsächlich, da er trotz einiger Angebote aus dem Ausland seinem Klub immer treu geblieben ist. Mittlerweile hat Govou bei Lyon bis 2010 unterschrieben. Er hat in 290 Partien 53 Tore geschossen. Mit Lyon wurde er seit 2002 ununterbrochen Meister.

Seit 2002 spielt Govou für die Bleus und hat bisher 31 mal gespielt. In diesen Matches konnte er sieben Tore erzielen. Bei der WM 2006 war er Ersatz für Djibril Cisse. In der Qualifikation für die EURO 2008 konnte er, quasi als Revanche zwei Tore, beim Sieg über Italien beisteuern. Bei der EURO wird er wohl eher als Alternative zu Henry eingesetzt werden.

Bearbeitet von Sportredakteur Martin
test