Fußball-Europameisterschaft 2008 | Österreich & Schweiz | 7. - 29. Juni 2008 | EURO News | EURO Forum

Steve Mandanda

Steve Mandanda ist der dritte Torhüter der Franzosen im Kader für die EURO 2008. Er ist noch sehr jung und hat sicher eine tolle Karriere vor sich. Bei der EURO wird er aber wahrscheinlich noch nicht zum Zug kommen.
Spielerprofil Steve Mandanda
Vorname Steve
Name Mandanda
Land Frankreich
Verein Qlympique Marseille, Frankreich, seit 2007
vorige Vereine Le Havre AC, Frankreich, 2001-2007
Geboren am 28. März 1985, in Kinshasa, Kongo
Größe 185 cm
Gewicht 82 kg

Steve Mandanda wurde im Kongo geboren, wuchs allerdings in Frankreich auf. Er begann bei Le Havre in der Ligue 2 mit 16 Jahren seine Ausbildung zum Profitorwart. Im Jahr 2005 spielte er dann zum ersten Mal für seinen Verein. Er konnte seinen Kasten die ersten vier Spiele in seiner Karriere sauber halten. Er spielte zwei Saisonen bei Le Havre und konnte dort 67 mal das Tor hüten.

Danach sollte ein Wechsel zu Aston Villa folgen, der aber nichts wurde. Anstelle dessen kam es zu einem Wechsel zu Olympique Marseille welches einen zweiten Goalie hinter Carraso suchten. Doch Carraso verletzte sich und so wurde Steve Mandanda unverhofft zum Einser Torwart und konnte auch in Champions League und UEFA Cup spielen. Im März 2008 erhielt Steve Mandanda einen Vier Jahres Vertrag bei Marseille.

Da Steve Mandanda erst einmal im Team der Franzosen gespielt hat und das erst kurz vor der EURO 2008, nämlich am 27. Mai gegen Ecuador, darf man annehmen, dass Steve Mandanda für die Zukunft aufgebaut werden soll. Er hat schon Erfahrung in der U-21 Mannschaft sammeln können.

Bearbeitet von Sportredakteur Martin
test