Fußball-Europameisterschaft 2008 | Österreich & Schweiz | 7. - 29. Juni 2008 | EURO News | EURO Forum

Alberto Aquilani

Alberto Aquilani, ein römisches „Urgestein“ hat bisher alle Angebote ins Ausland zu gehen abgelehnt, da es immer sein Traum war beim AS Rom zu spielen. Ein weiterer Traum wäre sicher Europameister bei der EURO 2008 zu werden.
Spielerdaten Alberto Aquilani
Vorname Alberto
Nachname Aquilani
Land Italien
Position Mittelfeld
Verein AS Rom, Italien, seit 2003
bisherige Vereine US Triestina, Italien, 2002-2003 (Leihe)
Geboren am 7.Juli 1984, in Rom, Italien
Größe 186 cm
Gewicht 77 kg

Alberto Aquilani wuchs in Rom auf und bestritt dort auch die Roma Akademie. Mit 16 unterbreitete ihm Chelsea ein Angebot, welches er ausschlug, da er immer für seinen AS Roma spielen wollte. So geschah es dann auch am 10. Mai 2003 als er gegen Torino erstmals spielen durfte. Er gab ein kurzes Zwischenspiel bei Triestina kehrte jedoch nach 41 Spielen und 4 Toren zu Roma zurück.

Er ist bekannt für seine guten Weitschüsse und das er die Spitzen mit punktgenauen Passes bedienen kann. Leider wurde seine Karriere im Jahr 2006 durch eine Verletzung unterbrochen und er musste einige Monate pausieren. Bei der Roma hat er bisher 88 mal gespielt und sieben Mal getroffen.

Durch seine tollen Leistungen wurde im Jahr 2006 erstmals ins Nationalteam berufen um in einem Freundschaftsspiel gegen die Türkei aufzulaufen. Er hatte davor schon in sämtlichen Jugendauswahlen gespielt und konnte im Jahr 2007 in den Niederlanden auch die U-21 EM gewinnen. Er wurde dort sogar ins Team des Turniers gewählt. Bisher spielte er vier Mal für die A-Mannschaft und wird bei der EURO sicher des Öfteren zum Einsatz kommen.

Bearbeitet von Sportredakteur Martin
test