Fußball-Europameisterschaft 2008 | Österreich & Schweiz | 7. - 29. Juni 2008 | EURO News | EURO Forum

Giorgio Chiellini

Giorgio Chiellini ist ein zuverlässiger Verteidiger von Juventus Turin, der sicher gut in das Konzept von Roberto Donadoni für die EM 2008 passen wird.
Spielerdaten Giorgio Chiellini
Vorname Giorgo
Nachname Chiellini
Land Italien
Position  Verteidiger
Verein Juventus Turin, Italien, seit 2005
bisherige Vereine AS Livorno, Italien, 2000-2004
AC Fiorentina, Italien, 2004-2005
Geboren am 14. August 1984, in Pisa, Italien
Größe 186 cm
Gewicht  76 kg

Giorgio Chiellini begann beim AS Livorno als dieser noch in der Serie C1 spielte. Auch beim Aufstieg in die Serie B blieb Chiellini noch beim Verein. Er absolvierte insgesamt 55 Spiele mit 4 erzielten Toren für den AS Livorno.

Im Sommer 2004 wurde Chiellini für sechseinhalb Millionen Euro an Juventus verkauft, welches den starken Verteidiger gleich für 3,5 Millionen Euro an Fiorentina weiterverkaufte, sich aber die Option auf den Rückkauf behielt. Nachdem Giorgio Chiellini bei Florenz eine gute Saison spielte und in 37 Matches drei Tore erzielte, nahm Juventus die Option wahr und kaufte Giorgio Chiellini für 4,3 Millionen Euro zurück.

Seitdem steht der große Verteidiger immer in der Startelf der Turiner. Von seinen Teamkameraden wird er auch „Käse Brötchen“ genannt, da er als leidenschaftlicher Koch angeblich die besten Käse Panini zusammenbringt.

In der Nationalmannschaft wird er seit 2004 eingesetzt und konnte auch schon ein Tor erzielen. Er gewann mit vielen seiner Kollegen bei den Azzuri im Jahr 2004 die Bronzemedaille bei den olympischen Spielen in Athen, Griechenland. Des weiteren gewann er die U-17 EM und wurde bei der U-21 EM 2007 in den Niederlanden in die Mannschaft des Turniers gewählt.

Bearbeitet von Sportredakteur Martin
test