EM-08 - www.em-08.info

Kroatien

Foto: Fritz Duras
Foto: Fritz Duras
Die kroatische Fussball Nationalmannschaft konnte ihren größten Erfolg bei der Fussball Weltmeisterschaft 1998 in Frankreich verbuchen. Kroatien erreichte dort den 3. Platz.
Bis zur Unabhängigkeit Kroatiens von Jugoslawien im Jahr 1990 spielten kroatische Spieler offiziell für die Nationalmannschaft von Jugoslawien. Seit 1992 hat Kroatien wieder ein eigenständiges Fussballnationalteam. Kroatien nahm bei der EURO 1996 teil. Bei der EM 1996 in England gelang den Kroaten der Einzug ins Viertelfinale. Bei der WM 1998 wurde Kroatien auf Anhieb Dritter.

Soletti Joe Bedeutende Spieler von Kroatien waren und sind: Robert Kovač, Slaven Bilić, Zvonimir Boban, Robert Jarni, Robert Prosinečki, Aljoša Asanović, Alen Bokšić, Davor Šuker, Dado Pršo, Niko Kovač, Niko Kranjčar, Zlatko Kranjčar, Ivica Olić.