EM-08 - www.em-08.info

Niederlande - Holland

Foto: Fritz Duras
Foto: Fritz Duras
Die niederländische Fußballnationalmannschaft, auch "Oranjes" genannt, gilt seit Jahren als eine der besten der Welt. Seine Blüte erlebte das Team von Holland in den 1970er Jahren, als Ajax Amsterdam und Feyenoord Rotterdam im Europapokal Erfolge feierten.
Bei der WM 1974 wurde Holland als Topfavorit gehandelt. Zentrale Figur im Spiel der Niederlande war der geniale Spielmacher Johan Cruyff. Trotzdem verloren die Niederlande im Finale aber gegen die deutsche Nationalmannschaft mit 1:2. 1988 gelang die Rückkehr in die Weltspitze. Bei der EM 1988 wurde der erste Titel für die Niederlande erreicht. Verantwortlich dafür war ein kongeniales Trio aus Verteidiger, Mittelfeldspieler und Stürmer. Frank Rijkaard, Ruud Gullit und Marco van Basten spielten alle Gegner an die Wand.

Soletti Joe Bedeutende Spieler der Niederlande waren und sind: Marco van Basten, Dennis Bergkamp, Mark van Bommel, Johan Cruijff, Edgar Davids, Ruud Gullit, Patrick Kluivert, Ronald Koeman, Marc Overmars, Frank Rijkaard, Edwin van der Sar, Ruud van Nistelrooy, Roy Makaay, Arjen Robben.