Fußball-Europameisterschaft 2008 | Österreich & Schweiz | 7. - 29. Juni 2008 | EURO News | EURO Forum

Arjen Robben

Arjen Robben ist trotz seiner jungen 24 Jahre schon ein alter Hase im Fußballgeschäft. Er hat schon bei Chelsea gespielt und ist nun der Flügelflitzer von den „ Galaktischen“ bei Real Madrid. Auch in der Elftal ist er gesetzt.
Spielerdaten Arjen Robben
Vorname Arjen
Nachname Robben
Land Niederlande
Position Stürmer
Verein Real Madrid, Spanien, seit 2007
bisherige Vereine FC Groningen, Niederlande, 2000-2002
PSV Eindhoven, Niederlande, 2002-2004
FC Chelsea, England, 2004-2007
Geboren am 23. Jänner 1984, in Bedum, Niederlande
Größe 181 cm
Gewicht 75 kg

Arjen Robben begann in seinem Heimatort beim VV Bedum mit dem Fußballspiel. Danach kam er in die Fußballschule vom FC Groningen, unter dem bekannten Trainer Weil Coerver. Mit 16 Jahren kam er erstmals in den Kader der Kampfmannschaft. Zuvor hatte er in der C-Jugend mit 50 Toren auf sich aufmerksam gemacht. Nachdem er in seinen ersten 18 Partien zwei Tore erzielte hatte wurde er Nachwuchsspieler des Jahres bei Groningen. In seiner letzten Saison bei Groningen konnte er sechs Tore in 28 Spielen erzielen.

Robben wechselte dann zum PSV Eindhoven. Die Ablösesumme betrug 3,9 Millionen Euro. Gemeinsam mit Mateja Kezman bildete er ein starkes Sturmduo bei PSV und die beiden wurden „Batman und Robben“ genannt. Schon nach der ersten Saison wurden Wechselgerüchte laut und als Manchester United nur sieben Millionen bot, schlug Chelsea Eigentümer Abramowitsch zu. Er bot 18 Millionen Euro und Arjen Robben wechselte nach einer durchwachsenen Saison und insgesamt einem Meistertitel und 56 Spielen mit 17 erzielten Toren zu Chelsea.

Es dauerte sehr lange, bis Robben bei Chelsea zum Einsatz kam, da er in einem Vorbereitungsspiel verletzt wurde und erst spät in der Saison einsteigen konnte. Erst dann kam Robben in Fahrt, nur um bald wieder verletz aussetzen zu müssen. In seinen drei Jahren bei Chelsea hat er insgesamt 102 Spiele gemacht und auch 19 Tore geschossen. Doch seine Verletzungen und die ständig neuen Spieler wie Ballack, Drogba usw. machten ihm eine Einstellung schwer. Unvergessen wird auch sein wie er sich sehr dramatisch gegen Liverpool Keeper Reina fallen ließ. Die Medienschelte danach hat sich sehen lassen können.

Im Jahr 2007 wurden die Gerüchte immer lauter, dass entweder Ballack oder Robben oder beide zu Real wechseln würden. Real Coach Schuster wollte Ballack doch der Präsident von Real wollte Robben. Und Robben kam, obwohl er vorher noch bestätigte in London bleiben zu wollen. Die Ablösesumme waren 36,5 Millionen Pfund. Bei Real hatte er auch immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen und war nicht immer fit. Dennoch half er mit die Meisterschaft 2008 nach Madrid zu holen. Er konnte in seinen 21 Auftritten vier Tore schießen. Man muss sagen, dass er bei Real nur mehr am rechten oder linken Flügel spielt und dort die Spitzen mit Flanken versorgt.

Arjen Robben kam zum ersten mal zur Elftal bei der EURO 2004 in Portugal. Auch bei der WM 2006 in Deutschland war er dabei und erzielte das Siegtor gegen Serbien. Bisher trat er 33 mal für die Niederlande an und konnte sich neun Mal in die Torschützenliste eintragen.

Arjen Robben ist mit seiner Jugendliebe seit 2007 verheiratet.

Bearbeitet von Sportredakteur Martin
test