Fußball-Europameisterschaft 2008 | Österreich & Schweiz | 7. - 29. Juni 2008 | EURO News | EURO Forum

Edwin van der Sar

Edwin van der Sar ist einer der besten und längst gedienten Torwarte der Welt. Er hat im Klubfußball alles erreicht was man erreichen kann. Einzig ein internationaler Titel mit seinem Land, geht dem Kapitän der Elftal noch ab.
Spielerdaten Edwin van der Sar
Vorname Edwin
Nachname van der Sar
Land Niederlande
Position Torwart
Verein Manchester United, England, seit 2005
bisherige Vereine Ajax Amsterdam, Niederlande, 1990-1999
Juventus Turin, Italien, 1999-2001
FC Fulham, England, 2001-2005
Geboren am 29. Oktober 1970, in Voorhout, Niederlande
Größe 198 cm
Gewicht 94 kg

Edwin van der Sar begann wie so viele niederländische Spieler im Jugendprogramm von Ajax Amsterdam. Nach dem Durchlaufen aller Jugendstationen und Vororteklubs des Amsterdamer Großvereins kam er erstmals im Jahr 1990 bei den „Großen“ zum Spielen. Dort etablierte er sich sehr rasch zum „Einser Goalie“ und gewann mit Ajax viele Titel. Unter anderem gewann er die niederländische Meisterschaft im Jahr 1994-1996 und 1998, 1991 den UEFA Cup und 1995 die Champions League. Edwin van der Sar spielte 226 für Ajax und konnte sogar ein Tor aus einem Elfmeter erzielen.

Danach kam der Wechsel nach Italien zu Juventus Turin. Hier konnte van der Sar allerdings nur zwei Spielzeiten und 66 Spiele spielen, da er dann seinen Stammplatz an Gianluigi Buffon verlor. Edwin van der Sar bleibt bisher jedoch der einzige Nichtitaliener im Tor der „Alten Dame“.

Es folgte nun ein Wechsel zum FC Fulham. Die Ablösesumme waren knappe 13 Millionen Euro. Edwin van der Sar erhielt einen Vierjahresvertrag und erfüllte diesen auch. Mit Fulham gewann van der Sar den UEFA Intertoto Cup un d spielte insgesamt 126 Mal für den Verein.

Am 1. Juni 2005 gab Manchester United die Verpflichtung von Edwin van der Sar bekannt. Die kolportierte Ablösesumme betrug 4 Millionen Euro. Sir Alex Ferguson meinte, dass Edwin van der Sar der beste United Keeper seit Peter Schmeichel ist.

Im Mai 2007 wurde er mit Manchester englischer Meister und konnte diesen Titel 2008 verteidigen. Ebenso wurde im Jahr 2007 der Community Shield gewonnen und 2006 der Englische Liga Cup. Edwin van der Sar hat mittlerweile einen neuen Ein-Jahres Vertrag bei Manchester unterzeichnet und wird somit bis 2009 bei dem Verein bleiben. Van der Sar könnte 2008 auch noch zum zweiten Mal die Champions League mit Manchester gegen Chelsea gewinnen. Bisher stand Edwin van der Sar über 100 Mal im Tor von United.

In der niederländischen Nationalmannschaft stand van der Sar erstmals bei der WM 1994 in Amerika im Aufgebot, kam dort aber nicht zum Einsatz. Erstmals zwischen den Pfosten der Oranjes stand er im Jahr 1995 in einem Match gegen Weißrussland. Seitdem war er immer die Nummer Eins der Niederländer und nahm an der WM 1998 in Frankreich, der EURO 2000, der EURO 2004 in Portugal und der WM 2006 in Deutschland, teil. Er hat die meisten Einsätze in der niederländischen Nationalmannschaft (123) und war auch öfter als Frank de Boer Kapitän der Elftal. Vor der WM 2006 in Deutschland kassierte er in 10 Pflichtspielen hintereinander kein Tor und hielt seinen Kasten für 1013 Minuten sauber, was europäischen Rekord bedeutete. Zu seinem 37 Geburtstag gab Edwin van der Sar in einem Radiointerview bekannt, dass er nach der Endrunde der EURO 2008 seine Karriere in der Nationalelf beenden wolle.

Bearbeitet von Sportredakteur Martin
test