Fußball-Europameisterschaft 2008 | Österreich & Schweiz | 7. - 29. Juni 2008 | EURO News | EURO Forum

Orlando Engelaar

Orlando Engelaar ist mit seinen ein Meter sechsundneunzig nicht nur einer der größten Spieler der niederländischen Eernedivisie sondern auch einer der kopfballstärksten. Seine weiteren Stärken sind seine punktgenauen Pässe.
Spielerdaten Orlando Engelaar
Vorname Orlando
Nachname Engelaar
Land Niederlande
Position Mittelfeld
Verein FC Twente Eschede, Niederlande, seit 2006
bisherige Vereine Feyenoord Rotterdam, Niederlande, 1999-2000
NAC Breda, Niederlande, 2000-2004
KRC Genk, Belgien, 2004-2006
Geboren am 24. August 1979, in Rotterdam, Niederlande
Größe  196 cm
Gewicht  88 kg

Engelaar wuchs in Rotterdam auf und besuchte die Fußballschule von Feyenoord Rotterdam. Da ihm aber keine guten Chancen bei seinem Verein eingeräumt wurden, wechselte er mit 21 Jahren zum NAC Breda.

Dort konnte sich Orlando dann gut behaupten und für einen Mittelfeldspieler auch erstaunlich viele Tore schießen. Er erreichte mit Breda im Jahr 2003 den vierten Tabellenplatz der Eerendivisie und konnte somit im UEFA Cup starten. Dort kam man aber nicht so weit. Im Jahr darauf schaffte Breda beinahe den Cupgewinn scheiterte aber im Halbfinale. Engelaar schoss in seinen 98 Spielen für den NAC 22 Tore.

Danach ging es für Orlando Engelaar ins südliche Nachbarland Belgien zu Genk. Dort verblieb er nur für zwei Saisonen und 59 Spiele in denen er 12 mal traf.

Seit 2006 ist Engelaar nun beim FC Twente Eschede. Mit diesem Verein konnte er 2006 den UI Cup gewinnen und sich somit für den UEFA Cup qualifizieren. Orlando ist momentan Kapitän bei Twente und hat bisher acht mal in 58 Matches getroffen.

Im Jahr 2007 wurde Engelaar erstmals ins niederländische Team geholt, um bei der Asientour der Oranjes dabei zu sein. Er spielte bis dato vier Mal für sein Land und ist noch torlos. Er hofft natürlich bei der EURO auf einen Einsatz.

Bearbeitet von Sportredakteur Martin
test