Fußball-Europameisterschaft 2008 | Österreich & Schweiz | 7. - 29. Juni 2008 | EURO News | EURO Forum

Adam Kokoszka

Der junge Abwehrspieler wurde unter Trainer Leo Beenhakker zum Nationalspieler, wird aber bei dieser EURO wohl eher ein Ersatzmann in der Innenverteidigung sein.
Spielerdaten Adam Kokoszka
Vorname Adam
Nachname Kokoszka
Land Polen
Position Verteidiger
Verein Wisła Kraków (seit 2003)
bisherige Vereine -
Geboren 6. Oktober 1986 (Andrychów)
Größe 185 cm
Gewicht 78 kg

Geboren in Andrychów, einer Stadt im Süden Polens, spielte Adam Kokoszka schon in frühester Jugend bei seinem Heimatverein AKS Beskid Andrychów, bevor er in die Nachwuchsabteilung des nicht weit entfernten Vereins in Krakau, Wisła, eintrat. Dort gab er dann auch als 16jähriger sein Profidebüt in der polnischen „Ekstraklasa“ und konnte mit den „Biała gwiazda” (= weißer Stern) schon drei Meisterschatfen feiern, wobei er erst seit der Saison 2007/2008 seinen Stammplatz in dieser Mannschaft hatte.

Obwohl er im Jahre 2006 noch nicht sehr viele Einsätze für Wisła hatte, wurde Kokoszka von Teamchef Leo Beenhakker schon in die polnische Nationalmannschaft berufen und debütierte am 6. Dezember gegen die Vereinigten Arabischen Emirate, gemeinsam mit seinen Teamkameraden Wojciech Łobodziński und Jakub Wawrzyniak. Bisher durfte er sieben Mal für sein Land auflaufen und konnte dabei schon zwei Tore erzielen.

Bearbeitet von Sportredakteur Matthias
test