Fußball-Europameisterschaft 2008 | Österreich & Schweiz | 7. - 29. Juni 2008 | EURO News | EURO Forum

Jakub Wawrzyniak

Der junge Verteidiger von Legia Warschau, Jakub Wawrzyniak, ist aufgrund einer hervorragenden Saison in den 23-Mann-Kader der Polen eingeladen worden, wird aber im Turnier wohl keine Rolle als Stammkraft in Trainer Leo Beenhakkers Mannschaft spielen.
Spielerdaten Jakub Wawrzyniak
Vorname Jakub
Nachname Wawrzyniak
Land Polen
Position Verteidiger
Verein KP Legia Warszawa (seit 2007)
bisherige Vereine Widzew Łódź (2004-2007)
Geboren 7. Juli 1983 (Kutno)
Größe 188 cm
Gewicht 81 kg

Jakub Wawrzyniak spielte in seiner Jugend bei vielen verschiedenen Vereinen und absolvierte einige Spielzeiten in Kampfmannschaften der Dritten Polnischen Liga oder darunter, bis er als 21jähriger von Widzew Łódź verpflichtet wurde, die gerade aus der „Ekstraklasa“ abgestiegen waren. Danach folgten zwei Jahre in der Zweiten Liga bevor die „Czerwona Armia“ (= rote Armee) in Wawrzyniaks letzter Saison wieder in die Erste Liga aufsteigen konnte.

Nach dieser Saison 2006/2007 wechselte er in die Hauptstadt zu Legia Warschau, wo er sich ebenfalls einen Stammplatz in der Abwehr erkämpfen konnte. In der gerade abgelaufenen Saison 2007/2008 durfte er mit seinem neuen Klub den Pokalsieg feiern.

Wie seine Nationalmannschaftskollegen Adam Kokoszka und Wojciech Łobodziński gab auch Jakub Wawrzyniak sein Debüt für Polen am 6. Dezember 2006 gegen die Vereinigten Arabischen Emirate in Abu Zabi. Bisher lief er sieben Mal für sein Land auf.

Bearbeitet von Sportredakteur Matthias
test