Fußball-Europameisterschaft 2008 | Österreich & Schweiz | 7. - 29. Juni 2008 | EURO News | EURO Forum

Hugo Almeida

Vielleicht technisch nicht der begnadetste Stürmer besticht Hugo Almeida aber durch seine Qualität im Torabschluss und auch durch seinen unheimlich starken Schuss, und er ist trotz seiner Größe sehr schnell.
Spielerdaten Hugo Almeida
Vorname Hugo Miguel
Nachname Perreira de Almeida
Land Portugal
Position Stürmer
Verein SV Werder Bremen (Deutschland) (seit 2006)
bisherige Vereine FC Porto (2002-2006)
UD Leiria (2002-2003, 2004; ausgeliehen von Porto)
Boavista FC (2005; ausgeliehen von Porto)
Geboren 23. Mai 1984 (Figueira do Foz)
Größe 190 cm
Gewicht 79 kg

Hugo Almeida begann bei seinem Heimatverein Associação Naval 1º de Maio das Fußballspielen bevor er in die Nachwuchs- und Jugendabteilung des FC Porto wechselte. Aufgrund der starken Konkurrenz bei Porto verbrachte er in seiner ersten Profisaison mehr Zeit auf der Bank als auf dem Platz und so wurde er an den portugiesischen Erstligisten Leiria ausgeliehen, später noch zum Stadtrivalen Boavista. Zu Beginn der Saison 2006/2007 wurde er nach Deutschland an Werder Bremen ausgeliehen, die ihrerseits einen Sturmpartner für Miroslav Klose (Deutschland) suchten. Almeida konnte in seiner ersten Saison bei Bremen durchaus überzeugen, und als er mit der Ankunft von Edgar und Ernesto Farías bei Porto seine Chancen auf einen Stammplatz endgültig dahin schwinden sah, unterschrieb er einen Vier-Jahres-Vertrag bei Bremen. In bisher 51 Spielen für die Norddeutschen konnte er 16 Tore erzielen.

Von der U15 an durchschritt Hugo Almeida alle Jugendstufen des portugiesischen Nationalteams und feierte schließlich am 18. Februar 2004 gegen England sein Debüt in der „Selecção“. Er wurde von Trainer Luiz Felipe Scolari für die letzten drei EM Qualifikationsspiele einberufen und konnte in zwei Spielen jeweils ein Tor erzielen, seine bisher einzigen für Portugal.

Bearbeitet von Sportredakteur Matthias
test