Fußball-Europameisterschaft 2008 | Österreich & Schweiz | 7. - 29. Juni 2008 | EURO News | EURO Forum

João Moutinho

João Moutinho ist ein so genannter „Allrounder“ im Mittelfeld der in diesem Bereich auf dem Platz jede Position bekleiden kann, und als solcher wurde er auch von Trainer Luiz Felipe Scolari für den portugiesischen Kader zur EURO 2008 nominiert.
Spielerdaten João Moutinho
Vorname João Filipe Iria
Nachname Santos Moutinho
Land Portugal
Position Mittelfeld
Verein Sporting Clube de Portugal (seit 2005)
bisherige Vereine -
Geboren 8. September 1986 (Portimão)
Größe 170 cm
Gewicht 66 kg

Geboren in Portimão war sein erster Club Portimonense, doch mit 13 Jahren ging João Moutinho nach Lissabon und trat in die berühmte Jugendakademie von Sporting ein. Dort spielte er in diversen Jugendmannschaften, bevor er vor der Saison 2004/2005 in den Profikader berufen wurde und einige Vorbereitungsspiele absolvierte. Doch kurz vor Beginn der Saison schickte man ihn wieder zum B-Team, wo er mit heutigen Nationalmannschaftskollegen wie Miguel Veloso und Nani spielte. Im Jänner 2005 allerdings durfte er sein Debüt in der Profimannschaft machen, und zwar in einem Pokalspiel. Und seitdem wurde er immer öfter im Kader der A-Mannschaft aufgestellt und wurde sogar in den UEFA Cup Spielen gegen Feyenoord (Holland) und Newcastle (England) eingesetzt und hatte großen Anteil am Erreichen des Finals, das aber mit 1:3 gegen ZSKA Moskau (Russland) verloren ging. Aufgrund der großen Dichte im Mittelfeld von Sporting wollte man aber auf seine Dienste nie verzichten, und so wurde er zum „Allrounder“ der auf dieser Position jede Rolle spielen kann. Arsenal und ManU (England) sowie der FC Barcelona (Spanien) sollen sehr an einer Verpflichtung des Nationalspielers interessiert sein.

Sein Debüt für die „Selecção“ gab João Moutinho mit 18 Jahren am 17. August 2005 bei einem 2:0 Sieg gegen Ägypten und seit der WM 2006 in Deutschland gehört er zum Kreis der portugiesischen Nationalmannschaft.

Bearbeitet von Sportredakteur Matthias
test