Fußball-Europameisterschaft 2008 | Österreich & Schweiz | 7. - 29. Juni 2008 | EURO News | EURO Forum

Daniel Niculae

Daniel Niculae gilt als eine der Stürmerhoffnungen Rumäniens und wird sicher mit Adrian Mutu gemeinsam für einigen Wind bei der EURO 2008 sorgen.
Spielerdaten Daniel Niculae
Vorname Daniel
Nachname Niculae
Land Rumänien 
Position Stürmer
Verein AJ Auxerre (Frankreich), seit 2006
bisherige Vereine  Rapid Bukarest, Rumänien (1996- 2000 als Amateur, danach bis 2006 als Profi)
Geboren 6. Oktober 1982 in Bukarest
Größe 185 cm
Gewicht 76 kg


Daniel Niculae wuchs in Bukarest auf und kam schon als Jugendlicher zu Rapid Bukarest einem der beiden Traditionsklubs in Rumäniens Hauptstadt. Er durchlief alle Jugendmannschaften und wurde im Jahr 2000 mit einem Profivertrag belohnt.

„Nico“ wie Niculae auch genannt wird hatte in der A-Mannschaft einen schweren Start und wurde daher für ein Jahr an die B-Mannschaft abgegeben. Dort konnte er sein Talent jedoch unter Beweis stellen und wurde wieder in die Kampfmannschaft geholt. In der UEFA Cup Saison 2005/2006 war er gemeinsam mit Mugurel Bura eines der gefährlichsten Stürmerpaare dieses Bewerbs. In seinen insgesamt 102 Spielen für Rapid Bukarest konnte „Nico“ 33 Tore in der rumänischen Meisterschaft erzielen.

Im Sommer 2006 kam dann der Wechsel ins Ausland, für 3,3, Millionen Euro zum AJ Auxerre in die franösische Ligue 1. Dort konnte Nicuale von Anfang an überzeugen und hat in seinen bisherigen 48 Ligaeinsätzen 12 Tore geschossen.

Ins Nationalteam wurde „Nico“ erstmals im Jahr 2003 gegen die Ukraine einberufen. In der rumänischen Auswahl kam Daniel Niculae bisher auf 21 Einsätze und 5 Tore.

Bearbeitet von Sportredakteur Martin

test