Fußball-Europameisterschaft 2008 | Österreich & Schweiz | 7. - 29. Juni 2008 | EURO News | EURO Forum

Andrei Arshavin

Kapitän und Leistungsträger, russischer Fußballer der Jahre 2005 und 2006 – Guus Hiddinks Garant für den Erfolg.
Spielerdaten Andrei Arshavin
Vorname Andrei Sergeyevich (Андре́й Серге́евич)
Nachname Arshavin (Арша́вин)
Land Russland
Position Sturm
Verein FK Zenit Sankt-Petersburg (seit 2000)
bisherige Vereine -
Geboren 29.Mai 1981 (Sankt-Petersburg/Са́нкт-Петербу́рг)
Größe 172 cm
Gewicht 70 kg


Andrei Arshavin ist der Superstar schlechthin im russischen Fußball. Nicht zuletzt wegen ihm konnte sein Club Zenith große Erfolge im nationalen und internationalen Fußball verzeichnen. Mit ihm holte man unter Trainer Dick Advokat (Niederlande) sensationell den ersten Meistertitel der Vereinsgeschichte (die Meisterschaft in Russland endet im November). Weiters ist er maßgeblich an der Qualifikation seines Heimatlandes für die EURO 2008 beteiligt. In den letzten Pflichtspielen für Russland schoss er 3 Tore selber und legte 6 auf. Gemeinsam mit Sychev und Kerzhakov spielt er in der russischen Offensivabteilung. 

Der mittlerweile 26 jährige Petersburger kam nie über die Grenzen seiner Heimatstadt hinaus. Er blieb seinem Verein treu und ließ sich nicht für Geld nach Mitteleuropa locken. Sein momentaner Marktwert wird auf ungefähr 12 Millionen Euro geschätzt. 

In den Jahren 2005 und 2006 wurde er zum russischen Fußballer des Jahres gekürt. Die Nummer 10 von Zenit steht noch bis 2010 unter Vertrag.

Bearbeitet von Sportredakteur Axel

 

test