Fußball-Europameisterschaft 2008 | Österreich & Schweiz | 7. - 29. Juni 2008 | EURO News | EURO Forum

Roman Shirokov

Roman Shirokov ist ein Spieler der sowohl im offensiven Mittelfeld als auch in der Abwehr spielen kann, und darum wird ihn Trainer Guus Hiddink wohl eher als Ergänzungsspieler einsetzen.
Spielerdaten Roman Shirokov
Vorname Roman Nikolayevich (Роман Николаевич)
Nachname Shirokov (Широков)
Land Russland
Position Mittelfeld
Verein FK Zenit Sankt-Petersburg (seit 2006)
bisherige Vereine FK Moskwa (2001-2002)
FK Istra (2002-2004)
FK Widnoje (2004)
FK Istra (2004-2005)
FK Saturn Ramenskoje (2005-2006)
FK Rubin Kazan (2006-2007)
FK Istra (2007; ausgeliehen von Kazan)
FK Khimki (2007-2008)
Geboren 6. Juli 1981 (Dedosk/Дедовск)
Größe 187 cm
Gewicht 83 kg

Geboren in Dedosk im Umkreis von Moskau trat Roman Shirokov schon in frühen Jahren in die Jugendakademie des Armee-Clubs ZSKA ein, wo er später auch in der Reservemannschaft spielen sollte. Mit 20 Jahren wurde er dann vom FC Moskau unter Vertrag genommen, konnte sich aber in dieser Mannschaft nicht durchsetzen und wechselte nach einer Saison zum FK Istra, einem Verein aus der Oblast Moskau.

Danach folgte jährlich ein Vereinswechsel weil er sich nirgends recht durchzusetzen vermochte und zu Beginn der russischen Saison 2008 wechselte er dann zum späteren UEFA Pokal Sieger Zenit und dort konnte er mit guten Leistungen sofort auf sich aufmerksam machen und in die Stammelf spielen. Er war auch im UEFA Cup Finale von Beginn an auf dem Platz und spielte durch.

Am 26. März 2008 debütierte er für Russland und lief danach noch zwei Mal für die Nationalmannschaft auf.

Bearbeitet von Sportredakteur Matthias
test