Fußball-Europameisterschaft 2008 | Österreich & Schweiz | 7. - 29. Juni 2008 | EURO News | EURO Forum

Vladimir Bystrov

Der junge Vladimir Bystrov wird in Russlands Mannschaft im Mittelfeld auf der rechten Außenbahn spielen und mit furiosen Sturmläufen und präzisen Flanken versuchen für Gefahr beim Gegner zu sorgen.
Spielerdaten Vladimir Bystrov
Vorname Vladimir Vitalyevich (Владимир Витальeвич)
Nachname Bystrov (Быстров)
Land Russland
Position Mittelfeld
Verein OAO FK Spartak Moskwa (seit 2005)
bisherige Vereine FK Zenit Sankt-Petersburg (2001-2005)
Geboren 31. Jänner 1984 (Luga/Лу́га)
Größe 173 cm
Gewicht 60 kg

Geboren in einer kleinen Stadt in Leningrad Oblast, etwa 140 Kilometer südlich von St. Petersburg machte Vladimir Bystrov seine ersten fußballerischen Schritte in der Jugendabteilung von Zenit. Mit dieser Mannschaft debütierte er auch als Profi im Jahre 2001 in der russischen „Premier League“. Am Anfang noch eher sporadisch eingesetzt entwickelte er sich immer mehr zum Stammspieler. Im Jahre 2005 wechselte er dann in die Hauptstadt zu Spartak, wo er in bisher 57 Pflichtspielen 12 Tore erzielen konnte. Er ist der am meisten gefoulte Spieler in der Liga, weil er einfach durch seine Geschwindigkeit und Dribbelstärke sehr schwer mit fairen Mitteln zu stoppen ist.

Im Jahre 2004 debütierte Vladimir Bystrov in der russischen Nationalmannschaft und gehört seitem zum erweiterten Kreis der Nationalspieler. Bisher durfte er 16 Mal für sein Land auflaufen und konnte dabei zwei Tore erzielen.

Bearbeitet von Sportredakteur Matthias
test