Fußball-Europameisterschaft 2008 | Österreich & Schweiz | 7. - 29. Juni 2008 | EURO News | EURO Forum

Fredrik Stoor

Sein Debüt für die „Tre kronor“ gab Fredrik Stoor erst in diesem Jahr und so wird er auch nur als Ersatz zur EM 2008 kommen. Die Nominierung für den Kader zur EM Endrunde 2008 hat er sich durch hervorragende Leistungen beim norwegischen Rekordmeister Rosenborg verdient.
Spielerdaten Fredrik Stoor
Vorname Fredrik
Nachname Stoor
Land Schweden
Position Verteidiger
Verein Rosenborg BK (Norwegen) (seit 2007)
bisherige Vereine Hammarby IF (1996-2006)
Geboren 28. Februar 1984 (Stockholm)
Größe 183 cm 
Gewicht 79 kg 

Als Achtjähriger trat Fredrik Stoor in den Verein Kärrtorp BK ein und spielte dort für zwei Jahre bevor er zu seinem echten Heimatverein, Skogås/Trångsunds FF, südlich von Stockholm wechselte. 1996 wurde er dann als 12jähriger in die Jugendabteilung von Hammarby aufgenommen und sieben Jahre später, am 1. Mai 2003, feierte er sein Debüt für die Kampfmannschaft aus Södermalm (südlicher Teil Stockholms) in der ersten schwedischen Liga „Allsvenskan“. Im Dezember 2006 wurde er im Tausch mit dem Uruguayer Sebastián Eguren vom damaligen amtierenden Meister Rosenborg (Norwegen) verpflichtet.

Sein Debüt für die schwedische Nationalmannschaft feierte Fredrik Stoor am 13. Jänner 2008 im Zuge der Südamerikatour, und zwar in einem Spiel gegen Costa Rica. Davor absolvierte er neun Spiele für Schwedens U21.

Bearbeitet von Sportredakteur Matthias
test