Fußball-Europameisterschaft 2008 | Österreich & Schweiz | 7. - 29. Juni 2008 | EURO News | EURO Forum

Philipp Degen

Philipp Degen ist Außenverteidiger bei den „Nati“ und zählt zu den großen Stützen seiner Elf
Spielerdaten Philipp Degen
Vorname Philipp
Nachname Degen
Land Schweiz
Position Verteidiger
Verein Borussia Dortmund, seit 2005
bisherige Vereine FC Basel (2001 – 2005)
Geboren 15. Februar 1983 in Liestal
Größe 185 cm
Gewicht 81 kg

Bei seinem ersten Verein konnte Philipp Degen bereits seine ersten Erfolge einfahren. Er wurde Schweizer Pokalsieger 2003 sowie Schweizer Meister 2004 und 2005. Durch diese Erfolge in jungen Jahren wurde er bald für die großen Klubs interessant. Das Rennen machte Borussia Dortmund. Nach seinem Wechsel 2005 folgte eine Zeit voller Höhen und Tiefen, was vor allem an seinem damaligen Trainer Bert van Marwijk (Niederlande) lag. Mittlerweile konnte er sich aber stabilisieren und hat seinen Platz bei der Borussia gefunden.

In der Schweizer Nationalmannschaft – in der im Übrigen auch sein Zwillingsbruder David als Stürmer zum Einsatz kommt – gab er sein Debüt am 9. Februar 2005 gegen die Vereinigten Arabischen Emirate. Auf seinem Konto stehen bisher 30 Einsätze für sein Land.

Bearbeitet von Sportredakteur Bernhard
test