Fußball-Europameisterschaft 2008 | Österreich & Schweiz | 7. - 29. Juni 2008 | EURO News | EURO Forum

Tranquillo Barnetta

Tranquillo Barnetta gilt als das größte Schweizer Talent. Bei der Euro wird er zeigen warum.
Spielerdaten Tranquillo Barnetta
Vorname Tranquillo
Nachname Barnetta
Land Schweiz
Position Mittelfeld
Verein Bayer Leverkusen, seit 2005
bisherige Vereine St. Gallen (2002 – 2004),
Hannover 96 (2004 – 2005, ausgeliehen)
Geboren 22. Mai 1985 in St. Gallen
Größe 176 cm
Gewicht 62 kg

Bereits als 17-jähriger war Tranquillo Barnetta Stammspieler beim FC St. Gallen. Auch auf internationaler Ebene war er ein Frühstarter. So gewann er 2002 den U-17 Europameistertitel; unter anderem zusammen mit Philippe Senderos.

Kein Wunder also, dass sich bald viele Vereine um den quirrligen Mittelfeldspieler bemühten. Das Rennen machte Bayer Leverkusen. Von der Werkself wurde er in seiner ersten Saison jedoch gleich an Hannover 96 ausgeliehen. Jedoch verletzte er sich bald schwer (Kreuzbandriss), was seinen Aufstieg jedoch nur verzögerte und nicht stoppte. In der Saison 2005/06 kehrte er zurück nach Leverkusen und ist seither ständiger Bestandteil der Mannschaft. In Zukunft wird man von Tranquillo Barnetta noch so einiges erwarten dürfen.

Sein Debüt in der „Nati“ feierte er am 8. September 2004 im WM-Qualifikationsspiel gegen Irland. In 25 Spielen erzielte er 5 Tore für sein Land. Er ist der Hoffnungs- und Leistungsträger in der Elf der Eidgenossen.

Bearbeitet von Sportredakteur Bernhard
test