Fußball-Europameisterschaft 2008 | Österreich & Schweiz | 7. - 29. Juni 2008 | EURO News | EURO Forum

Carles Puyol

Foto: Fritz Duras
Foto: Fritz Duras
Carles Puyol Sarcofada ist einer der zuverlässigsten Spieler beim großen FC Barcelona und im Nationalteam. Der charismatische Lockenkopf spielt seit seiner Jugend bei den Katalanen
Spielerdaten Carles Puyol
Vorname Carles
Nachname Puyol
Land Spanien
Position Verteidigung
Verein FC Barcelona (Spanien ), seit 1999
bisherige Vereine FC Barcelona
Geboren 13.4.1978 in Lleida
Größe 178 cm
Gewicht 78 kg

 
Puyol ist ein harter, aggressiver Spieler mit spektakulärem Einsatz. Deshalb hat er in Spanien den Spitznamen „el tiburón“ („Hai“) bzw. „superman“ erhalten. Wegen seiner hohen Vielseitigkeit kann er als Verteidiger und in der Mitte eingesetzt werden. Aktuell ist er Kapitän beim FC Barcelona.

Er kommt 1996 mit 17 zur B-Mannschaft von Barça, wo der damalige Trainer Louis van Gaal ihn 1999 ins erste Team holt. Sein Debüt gibt er am 2. Oktober 1999 gegen Valladolid, als Barcelona 2:0 gewinnt.
Puyol verlängerte im September 2005 seinen Vertrag bei Barcelona bis 2010. Er besitzt eine Ausstiegsklausel, dass er für 150 Millionen Euro den Verein verlassen kann.

Puyol spielte für Spanien bei den olympischen Spielen 2000, wo er mit der spanischen Mannschaft die Silbermedaille gewann, der WM 2002, der EM 2004 und der WM 2006.

test