Fußball-Europameisterschaft 2008 | Österreich & Schweiz | 7. - 29. Juni 2008 | EURO News | EURO Forum

Marek Matějovský

Ob der Mittelfeldspieler Marek Matějovský in der Stammformation der Mannschaft von Trainer Karel Brückner stehen wird bleibt abzuwarten, aber er hat sich auf jeden Fall durch hervorragende Leistungen für den 23-Mann-Kader qualifiziert.
Spielerdaten Marek Matějovský
Vorname Marek
Nachname Matějovský
Land Tschechien
Position Mittelfeld
Verein Reading FC (England) (seit 2008)
bisherige Vereine FK Mladá Boleslav (1999-2001)
FK Jablonec 97 (2001-2003)
FK Mladá Boleslav (2003-2008)
Geboren 20. Dezember 1981 (Brandýs nad Labem-Stará Boleslav)
Größe 178 cm
Gewicht 72 kg

Geboren in einer Stadt, die 1960 aus einem Zusammenschluss zweier Städte (Brandýs nad Labem und Stará Boleslav) entstanden ist und die im Bezirk-Prag-Ost in der Region Mittelböhmen liegt, machte Marek Matějovský seine ersten fußballerischen Schritte mit fünf Jahren bei Slavoj Stará Boleslav, um sieben Jahre später zu Alfa Brandýs nad Labem zu wechseln.

Mit 18 Jahren wurde er von Mladá Boleslav verpflichtet und erhielt dort seinen ersten Profivertrag. Dort sollte er einmal zwei Saisonen spielen bevor er zum Ligakonkurrenten FK Jablonec verkauft wurde. Doch wieder zwei Jahre später kehrte er nach Mladá Boleslav zurück, wo er in 143 Spielen 10 Tore erzielen konnte.

In der Winterpause der Saison 2007/2008 ging er nach England und unterschrieb einen Vertrag beim damaligen „Premier League“ Verein Reading, doch die „Royals“ mussten am Ende dieser Saison aus der höchsten englischen Spielklasse absteigen.

Am 2. September 2006 wurde Matějovský das erste Mal von Trainer Karel Brückner in das Aufgebot der tschechischen Nationalmannschaft berufen, wurde aber erst am 7. Februar 2007 in einem Freundschaftsspiel gegen Belgien eingesetzt. In bisher sechs Spielen für Tschechien konnte er ein Tor erzielen, und zwar beim 3:0 Auswärtssieg in der EM Qualifikation gegen Deutschland in der Münchner Allianz Arena.

Bearbeitet von Sportredakteur Matthias
test