Fußball-Europameisterschaft 2008 | Österreich & Schweiz | 7. - 29. Juni 2008 | EURO News | EURO Forum

Kader von Spanien ohne Krkic und Raul

Der spanische Trainer Luis Aragones verzichtet auf Real-Stürmer und Fussballikon Raúl und das Supertalent Bojan Krkic. Im Gegenzug hat er vier "Reds" aus Liverpool ins Team geholt. mehr »

Kader von Frankreich für die EURO ohne David Trezeguet

Frankreichs Nationaltrainer Raymond Domenech hat mit dem Verzicht auf Torjäger David Trezeguet von Juventus Turin im vorläufigen EM-Kader für einen Paukenschlag gesorgt. Der Schütze des Golden Goal im EM-Finale 2000 zum 2:1 der Equipe Tricolore gegen Italien in der Verlängerung traf in dieser Saison 20-mal in der italienischen Serie A für Juve. mehr »

DFB-Team startet am Montag ins Mallorca-Trainingslager

Wenn die deutsche Fußball-Nationalmannschaft am Montagmittag (14.45 Uhr) von Frankfurt/Main in ihr zwölftägiges EM-Trainingslager Richtung Mallorca startet, steht für den vorläufigen Kader von 26 Spielern zunächst gezieltes und individuelles Regenerationstraining auf dem Programm. mehr »

Ballack und Metzelder verspätet ins EM-Trainingslager

Die deutsche Nationalmannschaft startet am Montag ohne Kapitän Michael Ballack und Abwehrspieler Christoph Metzelder von Frankfurt/Main ins EM-Trainingslager nach Mallorca. mehr »

Markus Weisserberger angeschlagen

Deutschland-Legionär Markus Weissenberger, der für den erweiterten EURO-Kader nominiert worden war, muss möglicherweise um seine EM-Teilnahme bangen. Der Vorarlberger in Diensten von Eintracht Frankfurt verletzte sich am Samstag gegen Duisburg bei einem Schussversuch aus 20 Metern in der 29. Minute. mehr »

Der Kampf um die Nummer 1 bei der EURO

"Die Chancen sind völlig gleich verteilt, daran hat sich nichts geändert!" Tormann-Trainer Klaus Lindenberger hat ab Mittwoch alle Hände voll zu tun. mehr »

Neue Schwerpunkte beim ÖFB-Trainingslager

Für das österreichische Fußball-Nationalteam ändert sich ab Montag die Schwerpunktsetzung im Vorbereitungstraining auf die EURO 2008. Bisher wurden fast ausschließlich kräfteraubende Einheiten zur Stärkung der konditionellen Verfassung absolviert, doch ab sofort rücken in Lindabrunn nach der Rückkehr aus Sardinien technisch-taktische Übungen in den Mittelpunkt. mehr »

Der 31-Mann-Großkader von Österreich steht

Der Kader, zumindest der Großkader von Österreich steht. Der Teamchef Josef Hickersberger hat 31 Spieler in den Großkader für die Europameisterschaft einberufen. Mit dabei sind auch Ivica Vastic, Andreas Dober und Stefan Maierhofer. mehr »

Maierhofer will täglich die Leistung, die in ihm steckt, abrufen

Am Freitag einigten sich Meister Rapid und der deutsche Zweitligist Greuther Fürth mündlich über einen Wechsel. Damit ist die sportliche Zukunft von Stefan Maierhofer, der im Frühjahr für die Hütteldorfer stürmte, praktisch geklärt. mehr »

Jimmy Hoffer träumt vom Sieg

"Es kann kein schöneres Gefühl geben, als im eigenen Land Europameister zu werden!" Erwin Hoffer steckt mit dem ÖFB-Team mitten in der Vorbereitung auf die EURO, doch in Gedanken ist er bereits viel weiter. mehr »

Kader Rumänien EURO 2008

Ciprian Marica vom VfB Stuttgart steht als einziger Bundesliga-Profi im vorläufigen EM-Kader der rumänischen Nationalmannschaft. Topstar im 26-köpfigen Aufgebot, aus dem Nationaltrainer Victor Piturca 23 Spieler für die Endrunde auswählen wird, ist Stürmer Adrian Mutu vom UEFA-Cup-Halbfinalisten AC Florenz. mehr »

Erster Kader der Schweiz für die EURO steht

25 Tage vor dem EM-Eröffnungsspiel in Basel gegen Tschechien hat Nationaltrainer Jakob Kuhn in Bern sein erweitertes EM-Kader bekanntgegeben. Die 26er-Selektion beinhaltet keine Überraschungen. mehr »

Kader Tschechen EURO 2008

Ohne Superstar Pavel Nedved, aber mit fünf Bundesligaprofis und überraschend auch Vaclav Sverkos geht Tschechien in die Endrunde der Europameisterschaft in der Schweiz und Österreich (7. bis 29. Juni). Trainer Karel Brückner verzichtete bei der Bekanntgabe des endgültigen Aufgebots auf eine Nominierung Nedveds, obwohl zuletzt Nationalspieler und prominente Persönlichkeiten seine Rückkehr gefordert hatten. mehr »

Kader Russland EURO 2008

Ivan Saenko vom 1. FC Nürnberg ist der einzige Bundesliga-Profi im vorläufigen EM-Aufgebot der russischen Nationalmannschaft. Der Stürmer gehört dem 25-köpfigen Kader an, aus dem Trainer Guus Hiddink bis zum 28. Mai das 23-köpfige Team für die Endrunde in der Schweiz und Österreich (7. bis 29. Juni) bilden wird. mehr »

Kader Schweden EURO 2008

Schwedens Teamchef Lars Lagerbäck hat überraschend den Super-Oldie der Nation ins Team einberufen. Das kam an sich ganz unerwartet, hatte Henrik Larsson doch schon bei der WM 2006 seinen Rücktritt aus dem Team erklärt. mehr »

Kader von Deutschland für die EM

Joachim Löw hat am 16. Mai auf der Zugspitze den Kader von Deutschland für die EM 2008 bekannt gegeben. Der Kader besteht vorerst aus 26 Spielern. Bundestrainer Joachim Lör verzichtete vorerst auf Torwart Timo Hildebrand. mehr »

Rene Adler und Marko Marin im EM-Aufgebot

Bundestrainer Joachim Löw hat für das Aufgebot der deutschen Nationalmannschaft für die EURO 2008 in Österreich und der Schweiz einen vorläufigen Kreis von 26 Spielern nominiert, der am Montag den Flug ins Trainingslager auf Mallorca antreten wird. mehr »

Angela Merkel traut dem deutschen Team viel zu

Dr. Angela Merkel, Bundeskanzlerin: "Noch immer erinnern wir uns an das fantastische Sommermärchen bei uns im eigenen Land. Auch deswegen freue ich mich wie viele Millionen Fußball-Fans in Deutschland auf eine Neuauflage, auf die Fußball-Europameisterschaft im Juni in Österreich und in der Schweiz. mehr »

Martin Hiden und Ivica Vastiz zu EM 1998 und EURO 2008

Was haben Ivica Vastic und Martin Hiden gemeinsam? Richtig, beide haben sowohl die Vorbereitung auf die WM 1998 als auch jene auf die EURO 2008 mitgemacht beziehungsweise machen diese gerade mit. mehr »

Hickersberger zieht positive Sardinien-Bilanz

Teamchef Josef Hickersberger ist mit den Leistungen, den Fortschritten und dem Gesehenen im Trainingslager auf Sardinien zufrieden. "Jeder Spieler hat seinen großen Willen und sein großes Herz ins Training eingebracht. mehr »

Präsentation des deutschen EM-Kaders auf der Zugspitze

Bundestrainer Joachim Löw wird am Freitag den Kader für die Fußball-Europameisterschaft 2008 in Österreich und der Schweiz benennen. Für die Bekanntgabe des 23 Spieler umfassenden Aufgebots hat der DFB einen besonderen Ort ausfindig gemacht: Die gläserne "Panorama-Lounge 2962" auf dem Gipfel der Zugspitze. mehr »

Vorverkauf für letzte EM-Testländerspiele für Deutschland läuft auf Hochtouren

Der Vorverkauf für die letzten beiden Heimländerspiele der deutschen Nationalmannschaft vor der EURO 2008 in Österreich und der Schweiz (7. bis 29. Juni) am 27. Mai in Kaiserslautern gegen die Auswahl aus Weißrussland sowie am 31. Mai in Gelsenkirchen gegen Serbien läuft auf Hochtouren. mehr »

Österreich - Harter Kampf ums Leiberl - Andreas Dober

Comeback zum richtigen Zeitpunkt. Andreas Dober stieg kometenhaft auf, wurde 2005 mit Rapid Meister. Doch danach wurde es ruhig(er) um den Verteidiger, der in Hütteldorf oft zwischen Tribüne und Ersatzbank hin und her wechselte. mehr »

Österreich trainiert auf Sardinien

Unser Nationalteam ist am Sonntagvormittag auf der Mittelmeer-Insel Sardinien gelandet. Allerdings kletterte das ÖFB-Team bei Temperaturen um 17 Grad und Regen aus dem Charter der Adria Airways. mehr »

Ivica Vastic überzeugt nicht nur den Teamchef

Verkehrte Welt im ÖFB-Trainingslager in der Sporthauptschule Lindabrunn. Zum Auftakt standen nicht die Beine, sondern die Augen unserer Teamspieler im Mittelpunkt. mehr »
test