Fußball-Europameisterschaft 2008 | Österreich & Schweiz | 7. - 29. Juni 2008 | EURO News | EURO Forum

Spannende Ausgangslage in Gruppe C

Die Ausgangslage vor den letzten beiden Spielen in der Gruppe C am heutigen Abend ist spannend. Neben den bereits qualifizierten Niederlanden haben noch alle Teams Chancen auf das Weiterkommen.
Die Tabelle:

1. NIEDERLANDE 2 2 0 0 7:1 6
2. Rumänien 2 0 2 0 1:1 2
3. Italien 2 0 1 1 1:4 1
Frankreich 2 0 1 1 1:4 1

Der dritte Spieltag: Niederlande - Rumänien, Frankreich - Italien (beide 20.45 Uhr)

Die NIEDERLANDE ...
... stehen vorzeitig als Viertelfinalist und Gruppensieger fest.

RUMÄNIEN erreicht das Viertelfinale ...
... bei einem Sieg gegen die Niederlande.
... bei einem Unentschieden gegen die Niederlande, wenn sich Frankreich und Italien unentschieden trennen.
... bei einer Niederlage gegen die Niederlande mit weniger als drei Toren Unterschied, wenn Frankreich und Italien sich 0:0 trennen.
... bei einer Niederlage gegen die Niederlande mit drei Toren Unterschied, wenn Rumänien dabei ein Tor erzielt und Frankreich und Italien sich 0:0 trennen.

ITALIEN erreicht das Viertelfinale ...
... bei einem Sieg gegen Frankreich, wenn Rumänien nicht gegen die Niederlande gewinnt.
... bei einem Unentschieden gegen Frankreich (außer 0:0), wenn Rumänien gegen die Niederlande verliert.
... bei einem 0:0 gegen Frankreich, wenn Rumänien gegen die Niederlande 0:3 oder höher (0:4, 1:5, etc.) verliert.

FRANKREICH erreicht das Viertelfinale...
... bei einem Sieg gegen Italien, wenn Rumänien nicht gegen die Niederlande gewinnt.

HINWEIS

Sollten zwei oder mehr Mannschaften nach Abschluss der Gruppenspiele die gleiche Anzahl Punkte aufweisen, wird die Platzierung nach Anlegung der folgenden Kriterien ermittelt:
a) Punktzahl aus den direkten Begegnungen.
b) Tordifferenz aus den direkten Begegnungen.
c) Anzahl erzielter Tore in den direkten Begegnungen (bei mehr als zwei punktgleichen Mannschaften)
d) Tordifferenz aus allen Gruppenspielen.
e) Anzahl erzielter Tore in allen Gruppenspielen.
f) Koeffizient aus dem Qualifikationswettbewerb für den FIFA-Weltpokal 2006 und für die UEFA-Fußball-Europameisterschaft 2006/2008 (erzielte Punkte dividiert durch ausgetragene Spiele).
g) Fairplay-Verhalten der betreffenden Mannschaften (Endrunde).
h) Losentscheid.

Koeffizienten der Gruppe C:

1. Niederlande (2,417)
2. Italien (2,364)
3. Rumänien (2,250)
4. Frankreich (2,091)
« zurück
test