Fußball-Europameisterschaft 2008 | Österreich & Schweiz | 7. - 29. Juni 2008 | EURO News | EURO Forum

Tschechen Koller und Galasek treten aus Nationalteam zurück

Nach dem Vorrunden-Aus hat der Nürnberger Bundesliga-Profi Jan Koller seinen Rücktritt aus der tschechischen Nationalmannschaft erklärt. "Das war mein letztes Länderspiel", sagte der 2,02m große Stürmer nach der 2:3 (1:0)-Niederlage gegen die Türkei.
Neben Koller verliert der EM-Halbfinalist von 2004 auch dessen "Club"-Teamkollege Tomas Galasek, der seine Nationalmannschafts-Karriere ebenfalls beenden wird. Der Abschied von Nationaltrainer Karel Brückner stand bereits seit längerer Zeit fest. Offen ist noch die Zukunft von Marek Jankulovski.

Koller hatte gegen die Türken mit dem 1:0 seinen 55. Treffer im 90. Länderspiel markiert. Der 35-Jährige ist mit deutlichem Abstand der Rekordtorschütze seines Landes. Der Angreifer, der in Nürnberg noch einen Vertrag bis 2010 besitzt, hatte am 9. Februar 1999 beim 1:0 gegen Belgien sein Debüt gegeben. (Quelle:dfb)
« zurück
test