Fußball-Europameisterschaft 2008 | Österreich & Schweiz | 7. - 29. Juni 2008 | EURO News | EURO Forum

Bierhoff und die Mannschaft als Passagiere in der Ju-52

Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff und die deutschen Spieler sind am Sonntag im Rahmen des EM-Trainingslagers auf Mallorca in einen besonderen Genuss gekommen. Mit dem legendären deutschen Passagierflugzeug Ju-52 ging es in die Luft. mehr »

Jürgen Macho gegen Nigerien Nummer 1

Die EURO-Vorbereitung biegt in die Zielgerade ein. Nicht einmal mehr zwei Wochen bis zum Anpfiff des Eröffnungsspiels. Am Dienstag wartet auf unser Nationalteam der nächste Härtetest auf dem Weg zur Europameisterschaft. mehr »

Geglückter Test für Patrick Müller

Patrick Müller ist zurück. Patrick Müller darf nach seiner schweren Knieverletzung auf ein geglücktes Comeback zurückblicken. Die Begrüssung für den zurückgekehrten Abwehrchef im Cornaredo war herzlich; und der Applaus, als 77 Minuten seines Arbeitstages beendet war, euphorisch. "Müller ist ein Phänomen", lobte Jakob Kuhn seinen Abwehrchef. mehr »

Toto Matchkarten und Fan-Leibchen bei Österreich - Nigeria und Österreich - Malta

Mit einem Toto Tipp zum Österreich-Länderspiel, und dazu noch ein rot-weißes "Immer wieder Österreich" Fan-Leibchen abholen - diese Aktion wird bei den freundschaftlichen Fußball-Länderspielen Österreich gegen Nigeria (am 27. Mai 2008) und Österreich gegen Malta (am 30. Mai 2008), jeweils in Graz, durchgeführt. mehr »

Roman Kienast ohne Meisterschaftstor zur EURO?

Roman Kienast fühlt sich wohl in Norwegen. Obwohl er in dieser Saison noch ohne Tor in der Meisterschaft dasteht, sein Verein Ham-Kam nach dem Aufstieg schon wieder gegen den Abstieg kämpft. Der 24-Jährige reiste als Tabellenletzter ins ÖFB-Teamcamp nach Lindabrunn. mehr »

Umfangreiches Bürgerservice während der EURO in Wien

Der Bürgerdienst der Stadt Wien (MA 55) installiert für die Zeit der Europameisterschaft die 'Fan-Info Wien'. Der Bürgerdienst der Stadt Wien (MA 55) installiert für die Zeit der EURO die so genannte "Fan-Info Wien". Unter 01/52550 sind MitarbeiterInnen der Stadt rund um die Uhr im Einsatz, um Bürger- und Gästeanfragen zum Thema EURO und Wien kompetent zu beantworten. mehr »

Schweiz schlägt Slowakei

Das Schweizer Nationalteam nähert sich der EM-Form. 14 Tage vor dem Start gegen die Tschechen besiegte der EURO-Gastgeber in Lugano vor 10'000 Zuschauern die Slowakei 2:0. Valon Behrami (56.) und Alex Frei (63.) schossen die Tore. mehr »

Deutschland - EM-Nominierung - Heiße Phase

Die endgültige Kader-Nominierung für die EURO 2008 in Österreich und der Schweiz (7. bis 29. Juni) ist vier Tage vor Meldeschluss in die heiße Phase gegangen. Bis Mittwoch, 12 Uhr, muss das 23-köpfige Aufgebot gemeldet sein. mehr »

Trainer von Weissrussland verspricht fairen Fussball

Die deutsche Nationalmannschaft darf sich bei ihrem vorletzten Länderspiel vor der EM-Endrunde am Dienstag in Kaiserslautern gegen Weißrussland (17.45 Uhr/live in der ARD) auf ein lockeres Schaulaufen freuen. "Die Deutschen verpflichten schon traditionell vor großen Turnieren leichte Gegner, um viele Tore zu schießen. mehr »

Stranzl - Reibereien gehören dazu

Man muss nur einen Blick auf die Homepage von Martin Stranzl werfen. Der Verteidiger ist nur bedingt ein Freund von Streicheleinheiten. Auch nicht beim Nationalteam. Und deshalb stellt der Burgenländer klar: "Kleinere Reibereien gehören dazu, sonst würde etwas nicht stimmen". mehr »

Österreich besiegt Deutschland 5:0

Österreich besiehgt heute Samstag in Bregenz im Cashpoint-Legendencup Deutschland mit 5:0. Die Treffer für Österreich erzielten Toni Polster, Peter Pacult, Andi Ogris und Fritz Drazan. mehr »

Krzynowek schießt Polen zum Sieg im Testspiel

Die polnische Nationalmannschaft hat sich zwei Wochen vor dem EM-Auftakt in Wien gegen Deutschland in recht ansprechender Form präsentiert. Die Mannschaft von Trainer Leo Beenhakker gewann am Freitagabend ein Testspiel gegen den Schweizer Zweitligisten FC Schaffhausen in Donaueschingen mit 1:0 (0:0). mehr »

Adler, Borowski und Lahm angeschlagen

Bundestrainer Joachim Löw bangt vor dem EM-Testspiel der deutschen Nationalmannschaft am Dienstag in Kaiserslautern gegen Weißrussland (17.45 Uhr/live in der ARD) um den Einsatz von Rene Adler, Tim Borowski und Philipp Lahm. mehr »

Österreich gewinnt 4:1 gegen Kuba

Auf dem Hauptspielfeld der Sportschule Lindabrunn trennte sich Österreich heute in einem Test-Spiel über dreimal 35 Minuten mit 4:1 (1:1, 2:0, 1:0). Die Tore erzielten Sanel Kuljic (11./Kopfball/Assist Ümit Korkmaz), Rene Aufhauser (12./2. Drittel/Elfmeter nach Foul an Martin Stranzl), Erwin Hoffer (35./2. Drittel/Kopfball/Assist Martin Harnik), Rene Aufhauser (28./3. Drittel/Schuss aus der Distanz) mehr »

Grippaler Infekt stoppt Tim Borowski

Ohne den künftigen Münchner Tim Borowski absolvierte die deutsche Nationalmannschaft bei ihrem Trainingslager auf Mallorca am Freitagvormittag die erste Einheit. mehr »

Deutsche Spieler werden getunt

Spezielle Regenerations-Matratzen, Hightech-Geräte für die Fitness und ein Sterne-Koch für eine fußballgerechte Ernährung: Die Fitness-Trainer des DFB um Oliver Schmidtlein und den US-Amerikaner Mark Verstegen legen zu Beginn des Trainingslagers der deutschen Nationalmannschaft auf Mallorca die Basis für eine erfolgreiche EURO. mehr »

Marko Marin und Rene Adler wollen durchstarten

Vor einer Woche freuten sich Marko Marin und Rene Adler noch auf ihren wohlverdienten Urlaub, stattdessen schwitzen sie nun Seite an Seite seit Montag im EM-Trainingslager der deutschen Nationalmannschaft auf Mallorca. "Wir sind beide hervorragend aufgenommen worden, spüren eine familiäre Atmosphäre". mehr »

Österreich testet unter Ausschluss der Öffentlichkeit! gegen Kuba

Es ist ein Test unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Teamchef Josef Hickersberger will am Freitag in Lindabrunn gegen das kubanische Nationalteam Aufschlüsse für den weiteren Weg zur EURO gewinnen. "Das ist kein Länderspiel, sondern ein Testspiel gegen eine gute Mannschaft." mehr »

Thomas Häberli stösst zum Team der Schweiz

Thomas Häberli, Stürmer des BSC Young Boys und in der letzten Saison hinter seinem Teamkollegen Hakan Yakin zweitbester Torschütze der Axpo Super League, wird am Mittwoch zum Nationalteam stossen und dort den verletzten Blaise Nkufo ersetzen. mehr »

Schweizer von Bergen droht EM-Aus - Barnetta verletzt

Dem Schweizer Nationalspieler Steve von Bergen droht das EM-Aus. Der Abwehrspieler von Bundesligist Hertha BSC Berlin erlitt bei einem Sturz im Dienstagtraining einen Bruch des vierten Mittelknochens der rechten Hand. mehr »

Metzelder auf Mallorca eingetroffen

Christoph Metzelder ist am Mittwochmittag wie vereinbart im Trainingsquartier der deutschen Nationalmannschaft auf Mallorca eingetroffen. Der 27-Jährige hatte am Dienstag noch mit dem spanischen Meister Real Madrid ein Freundschaftsspiel bei Al Nasr in Saudi-Arabien bestritten und mit den Königlichen 1:4 (0:0) verloren. mehr »

Portugal und Türkei beziehen als erste Teilnehmer EM-Quartiere

Die Nationalmannschaften aus Portugal und der Türkei schlagen als erste Teilnehmernationen ihr Quartier für die EURO in einem der beiden Gastgeberländer auf. Das geht aus einer Mitteilung der Europäischen Fußball-Union (UEFA) vom Mittwoch hervor, in der die Bezugstermine der 14 Gastteams genannt werden. mehr »

Martin Stranzl liegt die Rolle des Führungsspielers

Bei Spartak Moskau ist es für Martin Stranzl zuletzt gut gelaufen. Der 43-fache Teamspieler reiste mit drei Siegen und einem Remis ins ÖFB-Teamcamp nach Lindabrunn. Und mit ganz vielen Erwartungen, hat der 27-Jährige doch mitverfolgt, mit welchem Elan die Mannschaft in die EURO-Vorbereitung gestartet ist. mehr »

Markus Weissenberger kämpft um seinen Platz im EURO Kader

Es ist ein Wettlauf gegen die Zeit. Markus Weissenberger muss wieder fit werden. So schnell wie möglich, will der 33-Jährige bei der EURO dabei sein. Ausgerechnet im letzten Spiel der Saison für Eintracht Frankfurt zog sich der Mittelfeldspieler einen Faserriss in der linken vorderen Oberschenkel-Muskulatur zu. mehr »

Kader von Italien für die EURO mit Allessandro Del Piero

Bundesliga-Torschützenkönig Luca Toni von "Double"-Gewinner Bayern München führt das vorläufige EM-Aufgebot von Weltmeister Italien an. Für die Bayern erzielte Toni 24 Bundesligatore sowie insgesamt 39 Treffer in 46 Pflichtspielen in dieser Saison. mehr »

Den Konkurrenzkampf akzeptieren

Wetter perfekt, die Rahmenbedingungen optimal, die Atmosphäre entspannt: Obwohl der erste Arbeitstag der deutschen Fußball-Nationalmannschaft im EM-Trainingslager auf Mallorca bei blauem Himmel und Temperaturen um die 25 Grad auf den ersten Blick wie ein perfekter Start in den Urlaub wirkte, verwies Oliver Bierhoff nachdrücklich auf die Bedeutung der Vorbereitung. mehr »

Gelbe Karten werden erst nach Viertelfinale gelöscht

Bei der bevorstehenden EM in Österreich und der Schweiz (7. bis 29. Juni) werden Gelbe Karten erst nach dem Viertelfinale und nicht wie bislang nach der Vorrunde gelöscht. Damit können Spieler wegen Gelber Karten nicht mehr fürs Finale gesperrt werden, da sie höchstens einmal Gelb im Halbfinale sehen können. mehr »

Tschechen auch ohne Pudil zur EM

Der tschechische Nationaltrainer Karel Brückner muss vor der EURO 2008 in Österreich und der Schweiz (7. bis 29. Juni) bereits den dritten Ausfall verkraften. Mittelfeldspieler Daniel Pudil von Slavia Prag hat sich einen Handbruch zugezogen. mehr »

Emanuel Pogatetz und Roland Linz strotzen vor Selbstvertrauen

Am Montag in Lindabrunn "eingecheckt", holten die bereits eingetroffenen Legionäre am Dienstag die sportmedizinischen Tests in der Südstadt nach. Und nicht nur Roland Linz und Emanuel Pogatetz strotzen trotz langer Saison vor Tatendrang zweieinhalb Wochen vor der EURO. mehr »

Österreich Entspannung für Muskulatur auf simulierten 2.500 Metern

In der Ruhe liegt die Kraft. Vielleicht. In der Höhe liegt die Kraft? Sicher. Der ÖFB geht in Sachen EURO-Vorbereitung neue Wege, setzt auf neue Technologien. Und so kam am Dienstag ein Sattelschlepper samt Anhänger nach Lindabrunn, der eine sogenannte "Hypoxie-Kammer" beinhaltet. mehr »

Köbi Kuhns Zuversicht für die Schweiz

Seit Sonntag ist das Nationalteam im Hinblick auf die EURO im eigenen Land zusammen. 17 Tage bleiben Jakob Kuhn bis zum Eröffnungsspiel gegen Tschechien, um das Team optimal vorzubereiten und ideal einzustellen. mehr »

Denisow schlug EM-Nominierung aus

Igor Denisow, Mittelfeldspieler vom UEFA-Cup-Sieger Zenit St. Petersburg, hat auf die Teilnahme an der EURO verzichtet. Russlands Teamchef Hiddink war von der Leistung Denisows im UEFA-Cup-Finale, wo er ein Tor erzielte, so beeindruckt, dass der Niederländer den 24-Jährigen in seinen vorläufigen 25-Mann-Kader hatte berufen wollen. mehr »

Probleme mit Van Basten: Seedorf nicht bei EURO

Die EURO 2008 ist um einen Starspieler ärmer geworden. Clarence Seedorf hat sein Mitwirken im Team der Niederländer wegen persönlicher Probleme mit Coach Marco van Basten abgesagt. mehr »

Kapitän Andreas Ivanschitz ist froh, dass es losgeht

Im österreichischen Fußball-Nationalteam schließen sich schön langsam die Reihen. Am Montag traf neben Martin Stranzl, Jürgen Macho, Roland Linz und Emanuel Pogatetz auch Kapitän Andreas Ivanschitz im ÖFB-Teamcamp ein und sprühte vor Tatendrang. mehr »

Deutsches Team vor Abflug ins Trainingslager eingekleidet

Vor dem Abflug der deutschen Nationalmannschaft zum Trainingslager auf Mallorca wurde das Team von Bundestrainer Joachim Löw von der Strenesse AG in Frankfurt am Main eingekleidet. Die Ausstattung umfasst neben dem offiziellen Teamanzug auch ein Casual Outfit sowie weitere Accessoires. mehr »

Deutsches Nationalteam auf Mallorca gelandet

Das Wetter spielte bei Nieselregen und 16 Grad noch nicht mit, aber dafür bereiteten rund 50 Fans der DFB-Auswahl einen stimmungsvollen Empfang. Um 17.32 Uhr wurde mit der Ankunft im Trainingslager auf Mallorca die heiße Vorbereitungsphase der deutschen Nationalmannschaft 20 Tage vor dem Auftaktspiel gegen Polen bei der EURO 2008 eingeleitet. mehr »

Kapitän Andreas Ivanschitz ordnet alles der EURO unter

Langsam werden im ÖFB-Teamcamp in Lindabrunn die Zimmer voll. Am Montag trafen die ersten Legionäre in der Sporthauptschule ein. Neben Martin Stranzl, Roland Linz, Emanuel Pogatetz und Jürgen Macho stieß auch Kapitän Andreas Ivanschitz zur Mannschaft. mehr »

Offen ob Markus Weissenberger im Kader bleibt

Der EURO-Großkader wächst und wächst und wächst. Nach dem Sardinien-Trainingslager und nach zwei freien Tagen begrüßte Josef Hickersberger am Montag die ersten Legionäre in Lindabrunn. Gleichzeitig bereiten dem Teamchef die angeschlagenen Markus Weissenberger und Christian Gratzei Kopfzerbrechen. mehr »
test