Fußball-Europameisterschaft 2008 | Österreich & Schweiz | 7. - 29. Juni 2008 | EURO News | EURO Forum

Österreich gewinnt 4:1 gegen Kuba

Auf dem Hauptspielfeld der Sportschule Lindabrunn trennte sich Österreich heute in einem Test-Spiel über dreimal 35 Minuten mit 4:1 (1:1, 2:0, 1:0). Die Tore erzielten Sanel Kuljic (11./Kopfball/Assist Ümit Korkmaz), Rene Aufhauser (12./2. Drittel/Elfmeter nach Foul an Martin Stranzl), Erwin Hoffer (35./2. Drittel/Kopfball/Assist Martin Harnik), Rene Aufhauser (28./3. Drittel/Schuss aus der Distanz)

Österreich spielte mit:

1. Drittel: Macho, Dober, Schiemer, Patocka, Katzer, Standfest, Vastic, Fuchs, Korkmaz, Janko, Kuljic

2. Drittel: Manninger, Katzer, Schiemer, Hiden, Gercaliu, Harnik, Aufhauser, Stranzl, Korkmaz, Maierhofer, Hoffer

3. Drittel: Payer, Prödl, Stranzl, Pogatetz, Garics, Aufhauser, Säumel, Fuchs, Ivanschitz, Linz, Kienast

Reaktionen nach dem 4:1 im Test gegen Kuba:

Josef Hickersberger (ÖFB-Teamchef): "Für uns waren die 105 Minuten gegen Kuba ein sehr guter und sinnvoller Test. Er verlief aus meiner Sicht sehr zufriedenstellend, die Mannschaft hat das Spiel sehr konzentriert absolviert und auch sehr ernstgenommen. Für mich war wichtig, dass alle Spieler, die fit und gesund sind, auch zum Einsatz kamen und ich bin auch mit der Leistung in anbetracht der letzten, doch recht intensiven Trainingseinheiten durchaus zufrieden. Die Kubaner stellen eine technisch gute Mannschaft und haben auch zeitweise sehr gut kombiniert."

Andreas Ivanschitz (ÖFB-Teamkapitän): "Das war für uns eine sehr gute Trainingseinheit und zudem Wettkampfpraxis. Auch das Endergebnis ist in Ordnung, das Match war ein kampfbetonter Test, der trotzdem recht fair ablief. Positiv, dass uns das ein oder andere Tor gelungen ist, wir einige Chancen herausgespielt haben und sich kein Spieler verletzt hat!"

Reinhold Fanz (Cheftrainer Team Kuba):
"Für uns war das ein sehr schöner Test, bei dem meine Mannschaft hoffentlich auch einiges gelernt hat. Generell ist für uns jedes Match gegen europäische Mannschaften enorm wichtig, da hier doch auf einem anderen Niveau wie in unseren Breiten gespielt wird. Meine Jungs haben heute gesehen, dass wir noch einiges zu tun haben. Ich wünsche meinem Freund Josef Hickersberger alles Gute für die EURO. (Quelle:oefb)

« zurück
test