Fußball-Europameisterschaft 2008 | Österreich & Schweiz | 7. - 29. Juni 2008 | EURO News | EURO Forum

Platini lädt Spaniens Pechvogel Luis Arconada zum Finale ein

UEFA-Präsident Michel Platini hat den ehemaligen spanischen Nationaltorwart Luis Arconada zum EM-Finale zwischen Deutschland und Spanien am Sonntag (20.45 Uhr/live in der ARD) nach Wien eingeladen. Arconada stand 1984 im Tor des Finalisten Spanien, als Frankreich mit Superstar Platini mit 2:0 gewann.
Platini: "Er hat sich wirklich nichts vorzuwerfen."

Arconada hatte im Endspiel vor 24 Jahren einen Freistoß von "Platoche", im Übrigen das neunte Tor des französischen Mittelfeldstars bei der EURO 1984 in Frankreich, unter seinem Bauch durchrutschen lassen. Platini philosophisch: "Vielleicht kann ich den Spaniern ja den Pokal zurückgeben, den ich ihnen 1984 genommen habe." (Quele:dfb)
« zurück
test