Fußball-Europameisterschaft 2008 | Österreich & Schweiz | 7. - 29. Juni 2008 | EURO News | EURO Forum

Stickler: "Wir schauen nur nach vorne!"

Erst die Sitzung des ÖFB-Präsidiums, dann Pressekonferenz in der ÖFB-Botschaft im Kursalon Hübner. Dort hat ÖFB-Präsident DI Friedrich Stickler bekannt gegeben, dass er gemeinsam mit Bundesliga-Präsident Martin Pucher eine Task-Force für die Suche nach einem neuen Teamchef verantwortlich ist.
Diesen Auftrag erteilte das ÖFB-Präsidium am Dienstag. "Wir sind in der Kandidatensuche völlig offen. Wir wollen rasch zu einer Shortlist mit Namen kommen und den neuen Teamchef spätestens Ende Juli präsentieren", so Stickler.

Gesucht wird sowohl in Österreich als auch im Ausland, gefunden werden soll ein Teamchef, der das Nationalteam in die Qualifikation und in weiterer Folge zur WM 2010 führt.

"Wir haben also sehr hohe und ambitionierte Ziele", so der ÖFB-Präsident. Das Ende der Zusammenarbeit mit Josef Hickersberger hat Friedrich Stickler "mit Bedauern zur Kenntnis genommen".

"Wir waren uns eigentlich einig, er hat im Präsidium auch große Unterstützung gehabt."

"Wir waren mit dem eingeschlagenen Weg und der Entwicklung der Mannschaft sehr zufrieden. Da entsteht etwas, was uns in den nächsten Jahren viel Freude bereiten wird."

Der Blick ist in die Zukunft gerichtet. "Wir schauen nach vorne, nicht in die Vergangenheit!" (Quelle:oefb)
« zurück
test