Fußball-Europameisterschaft 2008 | Österreich & Schweiz | 7. - 29. Juni 2008 | EURO News | EURO Forum

Türkei im EM-Halbfinale ohne Keeper Volkan Demirel

Die türkische Fußball-Nationalelf muss im EM-Halbfinale am Mittwoch gegen Deutschland auf Stammtorhüter Volkan Demirel verzichten. Der Einspruch gegen die Sperre des 26-Jährigen für zwei Spiele wurde am Montag vom Berufungsgremium der UEFA-Disziplinarkommission abgewiesen.
Somit muss Volkan gegen Deutschland das zweite Match seiner Sperre absitzen, in Basel wird wieder Ersatz-Keeper Rüştü spielen.

Routinier Rüştü war bereits im Viertelfinale gegen Kroatien zum Einsatz gekommen und hatte seinem Team durch einen parierten Penalty den Aufstieg gesichert. Volkan hatte im letzten Gruppenspiel gegen Tschechien wegen eines Schubsers gegen Jan Koller die Rote Karte gesehen und war für zwei Partien gesperrt worden. Das Berufungsgremium bestätigte zudem die gegen den türkischen Verband wegen des Fan-Verhaltens und des Auftretens von Spielern und Offiziellen verhängte Geldstrafe von 44.000 Schweizer Franken (27.100 Euro). (Quelle:oefb)
« zurück
test