Fußball-Europameisterschaft 2008 | Österreich & Schweiz | 7. - 29. Juni 2008 | EURO News | EURO Forum

Österreich besiegt Malta 5:1

Österreich hat heute abend in Graz Malta mit 5:1 besiegt. Für die Tore sorgten Rene Aufhauser, Roland Linz (2x), Ivica Vastic, Martin Harnik. Österreich hat damit hinreichend Selbstvertrauen für die EURO tanken können.

Josef Hickersberger konnte in diesem Match 17 seiner 23 Spieler testen und sollte damit bestens auf das Match Österreich - Kroatien vorbereitet sein.

Österreich - Malta 5:1 (2:1)
UPC-Arena, 14.200
SR Robert Krajnc (SLO)

Torfolge:
1:0 ( 8.) Aufhauser
2:0 (11.) Linz
2:1 (41.) M. Mifsud
3:1 (67.) Linz(Elfmeter)
4:1 (77.) Vastic
5:1 (92.) Harnik

Österreich: Manninger - Garics, Stranzl (84. Prödl), Pogatetz (84. Hiden), Gercaliu (76. Katzer ) - Ivanschitz, Aufhauser (76. Säumel), Leitgeb, Korkmaz (46. Harnik) - Linz, Hoffer (58. Vastic)

Malta: Hogg (46. Haber) - Caruana (46. Frendo), Said, Dimech, S. Bajada - Briffa, Pace (86. Mallia), M. Mifsud (64. Barbara), Agius, Nwoko (46. Fenech) - Schembri (72. Azzopardi)

Gelbe Karten: Keine bzw. M. Mifsud, Caruana, Frendo, Pace, Agius, Said

« zurück
test