Fußball-Europameisterschaft 2008 | Österreich & Schweiz | 7. - 29. Juni 2008 | EURO News | EURO Forum

Deutschland für van Nistelrooy EM-Favorit

Für den niederländischen Stürmerstar Ruud van Nistelrooy ist die deutsche Nationalmannschaft der heißeste Anwärter auf den EM-Titel. Sein Favorit sei "natürlich Deutschland", sagte der 31-Jährige im Interview.
"Es ist doch in jedem Turnier dasselbe: Am Ende stehen Deutschland und Italien im Finale. Aber im Ernst: Diese beiden Mannschaften haben im europäischen Fußball am meisten Titel gewonnen. Also sind sie auch bei diesem Turnier die großen Favoriten", erklärte der "Oranje"-Angreifer.

Die niederländische Auswahl sei bei dem Turnier in Österreich und der Schweiz dagegen nur Außenseiter: "Das müssen wir realistisch so sehen. Schauen Sie sich den Spielplan an: Unser erster Gruppengegner ist Italien . Die sind Weltmeister. Unser zweiter Gegner ist Frankreich . Die sind Vizeweltmeister. Und die Rumänen dürfen wir dabei auch nicht vergessen", meinte van Nistelrooy. Daher wäre es ein großer Erfolg, wenn sich die Elftal für das Viertelfinale qualifizieren würde, so der Stürmer vom spanischen Meister Real Madrid. (Quelle:dfb)

Lobende Worte fand van Nistelrooy für seinen Vereinstrainer Bernd Schuster: "Er ist ein starker Mann, der niemals nervös wird und sich nicht unnötig viele Sorgen macht. Das färbt natürlich auf seine Spieler ab und tut der Mannschaft gut", sagte der 31-Jährige. Schuster habe seine eigene Linie und klare Vorstellungen, wie er Fußball spielen lassen wolle.
« zurück
test