Fußball-Europameisterschaft 2008 | Österreich & Schweiz | 7. - 29. Juni 2008 | EURO News | EURO Forum

Fernando Meira prophezeit Cristiano Ronaldo große EM

Für den portugiesischen Nationalspieler Fernando Meira vom Bundesligisten VfB Stuttgart wird sein Mannschaftskollege Cristiano Ronaldo ohne Zweifel der große Superstar der EM-Endrunde in Österreich und der Schweiz. "Ronaldo, eindeutig.
Er kann nicht nur schön spielen, er kann auch kämpfen", meinte der Abwehrchef der Schwaben im einem Interview mit der Aargauer Zeitung und ergänzte: "Schlecht ist er immer noch gut. Wenn er schlecht spielt, hat er immer noch einen guten Tag."

Allerdings sei der WM-Vierte, der am Samstag (20.45 Uhr/live im ZDF) in Genf auf die Türkei trifft, nicht allein auf den Superstar von Champions-League-Sieger Manchester United angewiesen: "Ronaldo weiß, er muss nicht alles allein machen. Wir werden ihm helfen. Aber es ist normal, dass er auf einem anderen Niveau spielt als alle anderen."

In den weiteren Spielen der Gruppe A bekommt es Portugal am 11. Juni mit der Tschechischen Republik und am 15. Juni mit Co-Gastgeber Schweiz zu tun. (Quelle:oefb)
« zurück
test