Fußball-Europameisterschaft 2008 | Österreich & Schweiz | 7. - 29. Juni 2008 | EURO News | EURO Forum

Torlose EM-Generalprobe für Titelverteidiger Griechenland

Titelverteidiger Griechenland ist bei der Generalprobe zur EM in Österreich und der Schweiz (7. bis 29. Juni) gegen Armenien nicht über ein 0:0 hinausgekommen. Nationaltrainer Otto Rehhagel trifft mit den Hellenen in neun Tagen im ersten Gruppenspiel in Salzburg auf Schweden.
Im Offenbacher Stadion am Bieberer Berg, Stätte von Rehhagels erster Trainerstation, kam vor 8032 Zuschauern im Sturm ein Bundesliga-Duo aus Angelos Charisteas von Absteiger 1. FC Nürnberg und Ioannis Amanatidis von Eintracht Frankfurt zum Einsatz. In der Innenverteidigung spielte mit Sotirios Kyrgiakos ein weiterer Frankfurter.

Theofanis Gekas von Bayer Leverkusen saß als Vierter aus dem Quartett der Bundesliga-Profis zunächst auf der Bank und wurde zu Beginn der zweiten Halbzeit für Amanatidis eingewechselt.

Charisteas, EM-Held von 2004 , konnte einen Fehler von Armeniens Schlussmann Geworg Kasparow nicht nutzen (37.). Auf der Gegenseite verhinderte Torwart-Routinier Antonis Nikopolidis gegen Lewon Pakhajian einen Rückstand (15.). (Quelle:dfb)
« zurück
test