Fußball-Europameisterschaft 2008 | Österreich & Schweiz | 7. - 29. Juni 2008 | EURO News | EURO Forum

Fandel pfeift am Freitag Niederlande gegen Frankreich

Der deutsche FIFA-Schiedsrichter Herbert Fandel (Kyllburg) kommt in der Partie zwischen den Niederlanden und Frankreich am Freitag (ab 20.45 Uhr, live in der ARD) in Bern zu seinem zweiten EM-Einsatz.
Unterstützt wird Fandel dabei von seinen Assistenten Carsten Kadach (Suderburg) und Volker Wezel (Tübingen). Diese Ansetzungen gab die Europäische Fußball-Union (UEFA) am Donnerstag bekannt.

Die Schiedsrichter-Ansetzungen für die Spiele 13 bis 18:

Italien - Rumänien: Tom Henning Övrebö (Norwegen)
Niederlande - Frankreich: Herbert Fandel (Kyllburg)
Schweden - Spanien: Pieter Vink (Niederlande)
Griechenland - Russland: Roberto Rosetti (Italien)
Schweiz - Portugal: Konrad Plautz (Österreich)
Türkei - Tschechien: Peter Fröjdfeldt (Schweden) (Quelle.dfb)
« zurück
test