Fußball-Europameisterschaft 2008 | Österreich & Schweiz | 7. - 29. Juni 2008 | EURO News | EURO Forum

Marianne Timmer

Heiratsantrag via TV-Übertragung - abgelehnt! Es war zu unpersönlich, dieser Augenblick sollte eigentlich nur vier Augen und nicht vier Millionen Augen gehören.
Maria Aaltje, heute "Marianne" Timmer, ist am 3. Oktober 1974 geboren. Sie ist eine weltbekannte niederländische Eisschnellläuferin. Als sie an den Olympischen Spielen in Nagano 1998 zum ersten Mal teilnahm wurde sie Doppel-Olympiasiegerin über 1000 m und 1500 m Eisschnelllauf.  In dem selben Jahr bekam sie eine Ehrung als „Niederländische Sportlerin des Jahres“.

Im Jahr 2001 heiratete Marianne heimlich ihren damaligen Trainer, Peter Mueller, in Las Vegas, allerdings hat das Paar nach zwei Jahren die Scheidung eingereicht, da es anscheinend einfach nicht das Richtige war. Marianne war als Skandal-Nudel in den Boulevard-Blättern verschrien: freizügige Fotos, private Pleiten, Prozesse vor Gericht, dies lenkte sie eher von dem sportlichen Erfolgen ab, und so ließen ihre Leistungen nach.
In Salt Lake City 2002 ging sie ohne Medaillen nach Hause, denn bei den 1000 m verpasste sie nur knapp die Bronzemedaille. Doch die Karriere ging wieder Berg auf, und 2006 wurde Marianne Olympiasiegerin in Turin über 1000 m.

Der momentane Begleiter an Mariannes Seite ist der Fußballer Henk Timmer. Das Paar hatte sich auf der Hochzeit von Erben Wennemars kennen und lieben gelernt. Seit Mitte 2003 lebt das Liebespaar zusammen in Heiloo.
Die Eisschnellläuferin gehörte zu den hübschesten Erscheinungen der Winterspiele 2006. Und wer attraktiv ist und noch dazu Gold abräumt, der steht in der Männergunst schon ganz weit oben.
Gegen Mitternacht, als die glückliche Olympiasiegerin mit Familie, Manager und Trainer auf ihren Erfolg anstieß, kam es zur nächsten vermeintlichen Glücksstunde. Ihr Lebensgefährte, der Torwart des AZ Alkmaar, war plötzlich vor zwei Millionen TV-Zuschauern via Direktausstrahlung im Fernsehen und unterbreitete seiner Geliebten Marianne einen Heiratsantrag. Die beiden hatten anscheinend ausgemacht, zu heiraten falls Marianne Gold in Turin holen sollte.
Ihre Reaktion kann man nur als zurückhaltend einstufen, denn ihr wäre ein persönlicher Antrag wesentlich lieber gewesen. Somit entgegnete das Gold-Model, er müsse eine Gegenleistung bringen, indem er noch mit AZ die Meisterschaft gewinne. Bis heute sind die beiden noch nicht verheiratet.
Bearbeitet von Societyredakteurin Anna Maria

Weiterlesen:
Stichwortsuche:
test