Fußball-Europameisterschaft 2008 | Österreich & Schweiz | 7. - 29. Juni 2008 | EURO News | EURO Forum

Schweden - Spanien 1:2

Schweden Spanien wurde am 14. Juni 2008, 20.45 Uhr, in Salzburg, im Stadion Wals-Siezenheim, gespielt und endete 1:2.

In Innsbruck besiegte Spanien dank eines Tores von David Villa in der 92. Minute Schweden verdient 2:1 und steht als erstes Team aus der Gruppe D in den Viertelfinals.
 
Fernando Torres hatte nach einer Viertelstunde das 1:0 für Spanien geschossen, Zlatan Ibrahimovic glich nach 34 Minuten aus. In der zweiten Halbzeit drängten die Spanier vehement auf das erneute Führungstor. Sie verpassten zunächst aber beste Chancen, wie nach einer guten Stunde David Silva, David Villa und Fernando Torres in der gleichen Aktion. Erst Villa gelang es in der Nachspielzeit mit seinem vierten Turniertor, die Entscheidung herbeizuführen.
 

Verdiente Führung von Spanien

Spanien hatte stärker begonnen und war in der 15. Minute verdientermassen in Führung gegangen. Torres, der Stürmer des FC Liverpool, traf nach einer klugen Eckball-Variante aus rund acht Metern. Hernach wurden die Schweden stärker und erzielten in der 34. Minute durch ihren Superstar den Ausgleich. Ibrahimovic trat (wohl wegen einer Verletzung) nicht mehr zur zweiten Halbzeit an.
 
In der Nachspielzeit der ersten Hälfte versagte der holländische Schiedsrichter Vink den Spaniern einen Penalty, nachdem Johan Elmander im Strafraum David Villa gefoult hatte.

Telegramm
 
Tivoli, Innsbruck - 30'772 Zuschauer (ausverkauft)
SR Vink (Sd)
Tore: 15. Torres 0:1. 34. Ibrahimovic 1:1. 92. Villa 1:2.
 
Schweden: Isaksson; Stoor, Mellberg, Hansson, Nilsson; Elmander (79. Sebastian Larsson), Svensson, Andersson, Ljungberg; Henrik Larsson (87. Källström), Ibrahimovic (46. Rosenberg).
 
Spanien: Casillas; Ramos, Puyol (24. Raul Albiol), Marchena, Capdevila; Iniesta (59. Cazorla), Xavi (59. Fabregas), Marcos Senna, Silva; Villa, Torres.
 
Bemerkungen: Schweden ohne Alexandersson und Wilhelmsson (beide verletzt). Verwarnungen: 50. Marchena (Foul). 53. Svensson (Foul). (Quelle:sfv)

 


Sportwetten

Die Quoten für die Spiele der EURO 2008 werden laufend aktualisiert. Es ist möglich, bis zum Abpfiff eines Spieles einzusteigen. Ob man mit seiner Wette gewinnt, hängt letztlich auch von Fachwissen zu Fussball und Einschätzung ab. Bei bwin können Sie neben dem Dreiweg (Sieg / Niederlage / Unentschieden) auch die Anzahl der Tore, die Torschützen, Gelbe/Rote Karten, Elfmeter, Endplatzierung, Torschützenkönig und viele weitere Specials wetten.


 

 

Foto: Fritz Duras
spanien-schweden-1
Foto: Fritz Duras
spanien-schweden-2
Foto: Fritz Duras
spanien-schweden-3
Foto: Fritz Duras
spanien-schweden-4
Foto: Fritz Duras
spanien-schweden-5
Foto: Fritz Duras
spanien-schweden-6
Foto: Fritz Duras
spanien-schweden-7
Foto: Fritz Duras
spanien-schweden-8
test