Fußball-Europameisterschaft 2008 | Österreich & Schweiz | 7. - 29. Juni 2008 | EURO News | EURO Forum

Niederlande - Holland

Foto: Fritz Duras
Die niederländische Fußballnationalmannschaft, auch "Oranjes" genannt, gilt seit Jahren als eine der besten der Welt. Seine Blüte erlebte das Team von Holland in den 1970er Jahren, als Ajax Amsterdam und Feyenoord Rotterdam im Europapokal Erfolge feierten. mehr »

Arjen Robben

Arjen Robben ist trotz seiner jungen 24 Jahre schon ein alter Hase im Fußballgeschäft. Er hat schon bei Chelsea gespielt und ist nun der Flügelflitzer von den „ Galaktischen“ bei Real Madrid. Auch in der Elftal ist er gesetzt. mehr »

Holland im Viertelfinale, Frankreich vor dem Aus

Die Niederlande sind bei der EM vorzeitig ins Viertelfinale eingezogen. Der Europameister von 1988 gewann auch sein zweites Vorrundenspiel gegen Vize-Weltmeister Frankreich mit 4:1 (1:0) und sicherte sich mit sechs Punkten vorzeitig Rang eins in der Gruppe C. . mehr »

Niederlande ohne Robin van Persie gegen Italien

Bondscoach Marco van Basten verzichtet im Auftaktspiel der niederländischen Nationalmannschaft bei der EM-Endrunde in Österreich und der Schweiz gegen Weltmeister Italien am Montag (20.45 Uhr) auf Stürmer Robin van Persie. mehr »

Robben fit für Spiel gegen Vizeweltmeister Frankreich

Vor dem zweiten EM-Gruppenspiel der niederländischen Nationalmannschaft gegen Frankreich am Freitag (ab 20.45 Uhr, live in der ARD) in Bern hat Bondscoach Marco van Basten ein Luxusproblem. mehr »

Niederländer Robben und Melchiot absolvieren Laufeinheiten

Bis auf die beiden angeschlagenen Arjen Robben und Mario Melchiot hatte der niederländische Bondscoach Marco van Basten am Tag nach dem 3:0 über Weltmeister Italien im Training am Dienstagmittag keine weiteren Verletzten zu beklagen. mehr »

Robben und Sneijder treffen für die Niederlande

Acht Tage vor ihrem EM-Auftaktspiel gegen Weltmeister Italien hat die niederländische Nationalmannschaft in Rotterdam 2:0 (1:0) gegen Wales gewonnen. Vor 49.000 Zuschauern im ausverkauften Stadion De Kuip erzielten Arjen Robben (35.) und Wesley Sneijder per Freistoß (54.) die Treffer für die Gastgeber. mehr »
test