Fußball-Europameisterschaft 2008 | Österreich & Schweiz | 7. - 29. Juni 2008 | EURO News | EURO Forum

Marko Marin

+++ Spanien ist Europameister +++Ballack, Lahm und Podolski in Mannschaft der EM +++Deutsche Nationalmannschaft bedankt sich bei den Fans +++Joachim Löw - Wir sind in der Spitze Europas vertreten +++

Marko Marin wurde überraschend in den erweiterten Kader einberufen. Es wäre schön, wenn er auch bei der Euro zum Zug kommen würde.
Spielerdaten Marko Marin
Vorname Marko
Nachname Marin
Land Deutschland
Position Mittelfeld
Verein Borussia Mönchengladbach, seit 2007
bisherige Vereine  
Geboren 13. März 1989 in Bosanska Gradiska, Bosnien Herzegowina
Größe 169 cm
Gewicht 60 kg

Seit 2005 spielte Marko Marin in der Jugend und der zweiten Mannschaft von Borussia Mönchengladbach. Wegen seiner tollen Leistungen bekam er am 13. Juni 2007 einen Profivertrag – die richtige Entscheidung, wie sich zeigen sollte. In der zweiten Liga zeigte er aufgrund seiner Wendigkeit, Schnelligkeit und perfekten Technik ganz groß auf und war ein wichtiger Bestandteil der Meistermannschaft der zweiten Liga. Nächstes Jahr dürfen wir ihn in der Bundesliga bewundern.

Marko Marin ist bosnischer Herkunft und besaß bis vor kurzem eine doppelte Staatsbürgerschaft. Da er jedoch für die deutsche U – 21 Nationalmannschaft spielte, entschied er sich für Deutschland. Vielleicht kann er bei der Euro 2008 für eine große Überraschung sorgen.

Bearbeitet von Sportredakteur Bernhard
test