Fußball-Europameisterschaft 2008 | Österreich & Schweiz | 7. - 29. Juni 2008 | EURO News | EURO Forum

Vorverkauf für letzte EM-Testländerspiele für Deutschland läuft auf Hochtouren

Der Vorverkauf für die letzten beiden Heimländerspiele der deutschen Nationalmannschaft vor der EURO 2008 in Österreich und der Schweiz (7. bis 29. Juni) am 27. Mai in Kaiserslautern gegen die Auswahl aus Weißrussland sowie am 31. Mai in Gelsenkirchen gegen Serbien läuft auf Hochtouren.
Für das Aufeinandertreffen mit Weißrussland sind noch 1500 Karten erhältlich, für das Spiel gegen Serbien nur noch 300 Tickets.

Am 20. Februar hatte an allen CTS-Vorverkaufsstellen, im Internet und über die DFB-Tickethotline (Telefon: 01805-110201, 0,14 €/min) der Vorverkauf für die beiden EM-Testspiele der gegen Weißrussland und Serbien begonnen. Die Preise der Eintrittskarten für beide Begegnungen erstrecken sich von 15 (ermäßigt) bis 65 Euro.

Die DFB-Auswahl spielt am 27. Mai (ab 17.45 Uhr, live in der ARD) im WM-Stadion Kaiserslautern gegen Weißrussland. Das Aufeinandertreffen mit Serbien am 31. Mai (ab 17.30 Uhr, live in der ARD) im WM-Stadion Gelsenkirchen ist der letzte Test vor der EURO in Österreich und der Schweiz , wo sich Deutschland in der Gruppe B zum Auftakt am 8. Juni (ab 20.45 Uhr, live im ZDF) in Klagenfurt mit Polen misst.

Auf dem Lauterer Betzenberg kommt es zum ersten Aufeinandertreffen zwischen Deutschland und Weißrussland in der Länderspielgeschichte. Auch gegen Serbien hat die DFB-Auswahl noch keine Partie absolviert. Lediglich gegen Serbien und Montenegro spielte Deutschland ein einziges Mal und gewann am 30. April 2003 in Bremen durch ein Tor von Sebastian Kehl mit 1:0. Montenegro löste sich im Juni 2006 von Serbien und wurde zur unabhängigen Republik. (Quelle:dfb.de )
« zurück
test