Fußball-Europameisterschaft 2008 | Österreich & Schweiz | 7. - 29. Juni 2008 | EURO News | EURO Forum

Zidane lobt DFB-Team und Ballack

Der dreimalige Weltfußballer Zinedine Zidane hat sich in Wien sehr positiv über die deutsche Nationalmannschaft, die am Mittwoch (ab 20.45 Uhr, live im ZDF) in Basel im EM-Halbfinale auf die Türkei trifft, geäußert. "Deutschland ist wie schon häufig schwer gestartet, dann hat die Mannschaft gegen Portugal ein tolles Spiel gezeigt.
Ein überragender Michael Ballack hat die Mannschaft geführt. Jetzt gilt es abzuwarten, ob das Team die Leistung wiederholen kann", sagte der ehemalige französische Nationalmannschaftskapitän bei einem PR-Termin von adidas vor dem EM-Viertelfinale zwischen Spanien und Italien in der österreichischen Hauptstadt.

Entscheidend beim 3:2 im Viertelfinale der Deutschen sei gewesen, dass "sie Cristiano Ronaldo und ganz Portugal große Probleme bereitet haben", sagte Zidane. Dies ändere aber nichts an den großartigen Leistungen des Torjägers von Champions-League-Sieger Manchester United über die ganze Saison. Zidane: "Ich denke, er kann Fußballer des Jahres von Europa werden."

Angetan war Zidane von der bisherigen Qualität der EURO in Österreich und der Schweiz: "Nach jedem Spiel denkt man, man hat das Schönste gesehen." Das Viertelfinale zwischen Spanien und Italien, das er auf der Tribüne des Ernst-Happel-Stadions verfolgt, sei "eines Endspiels würdig". (Quelle:dfb)
« zurück
test