Fußball-Europameisterschaft 2008 | Österreich & Schweiz | 7. - 29. Juni 2008 | EURO News | EURO Forum

Österreich

Foto: Fritz Duras
Die Österreichische Fussball Nationalmannschaft wird seit Jänner 2006 von Josef Hickersberger als Trainer betreut. Mit ihm will man bei der EM 2008 im eigenen Land das Viertelfinale erreichen. Für die EURO 2008 im eigenen Land haben sich "Hicke und die starken Männer" sehr viel vorgenommen. Man will die Gruppenphase überstehen. mehr »
Foto: Fritz Duras
oesterreich-gruppenfoto
Foto: Fritz Duras
oesterreich-gruppenfoto-03
Foto: Fritz Duras
oesterreich-gruppenfoto-05
Foto: Fritz Duras
oesterreich-gruppenfoto-06

György Garics

Foto: Fritz Duras
Seit 2006 gehört der gebürtige Ungar György „Gyuri“ Garics zum erweiterten Kader der österreichischen Nationalmannschaft, aber als Stammspieler in der italienischen Serie A ist er für Trainer Josef Hickersberger eine unverzichtbare Stütze in der Abwehr. mehr »

Österreich testet unter Ausschluss der Öffentlichkeit! gegen Kuba

Es ist ein Test unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Teamchef Josef Hickersberger will am Freitag in Lindabrunn gegen das kubanische Nationalteam Aufschlüsse für den weiteren Weg zur EURO gewinnen. "Das ist kein Länderspiel, sondern ein Testspiel gegen eine gute Mannschaft." mehr »

György Garics bringt Teamchef in Schwierigkeiten

Garics hat Blut geleckt nach seinem EURO-Debüt gegen Polen. Der Italien-Legionär lieferte eine tadellose Leistung ab, empfahl sich auch für einen Einsatz gegen Deutschland am kommenden Montag. mehr »

Österreich gelingt Last-Minute-Ausgleich

Gastgeber Österreich kann sich noch für das EM-Viertelfinale qualifizieren. Mit einer über weite Strecken couragierten Leistung erkämpften sich die Schützlinge von Trainer Josef Hickersberger im zweiten Vorrundenspiel der Gruppe B in Wien ein 1:1 (0:1) gegen Polen. mehr »
test