Fußball-Europameisterschaft 2008 | Österreich & Schweiz | 7. - 29. Juni 2008 | EURO News | EURO Forum

Kader Kroatien EURO 2008

Deutschlands Vorrundengegner Kroatien wird die Europameisterschaft in Österreich und der Schweiz (7. bis 29. Juni) mit sechs Bundesliga-Profis bestreiten. Nationaltrainer Slaven Bilic berief am Mittwoch die Dortmunder Robert Kovac und Mladen Petric, Josip Simunic von Hertha BSC Berlin, den Schalker Ivan Raktic, den Bremer Ivan Klasnic sowie Ivica Olic vom Hamburger SV in seinen 23-köpfigen Kader. mehr »

Volle Konzentration auf Kroatien

Die Zeichen stehen auf Kroatien. Auch im Training am Donnerstag, in dem der Teamchef die taktische Spielweise der Balkan-Truppe simulieren ließ. "Team Rot hat vom System her wie Kroatien gespielt, Team Gelb hat sich bald gut darauf eingestellt", so Josef Hickersberger nach der schweißtreibenden Einheit. mehr »

Willi Ruttensteiner und Roger Spry arbeiten an der Feinabstimmung für Kroatien

"Wir sind sehr gut auf Kroatien vorbereitet!" Sowohl der Technische Direktor des ÖFB, Willi Ruttensteiner, als auch Conditioning-Coach Roger Spry sind sich ihrer Sache sicher. Teamchef, Betreuer und Spieler haben alles gemacht, um gegen den ersten EURO-Gegner einen oder drei Punkte zu holen. mehr »

Martin Harnik - Gegen Deutschland ein lockeres Unentschieden

Martin Harnik gehört zu den großen Hoffnungsträger im österreichischen Team bei der EURO 20008. In einem Interview mit dem Sport-Informations-Dienst sprach der junge Stürmer von Bundesligist Werder Bremen über das anstehende Turnier. mehr »

Harnik - Wollen Kroatien ein Bein stellen

"Jeder Spieler will natürlich 90 Minuten spielen, auch ich!" Martin Harnik will Verantwortung übernehmen, auch und vor allem bei der EURO. Das Spiel gegen Malta war trotz Startschwierigkeiten ein positives Erlebnis für den 20-Jährigen, der seine starke Leistung mit dem Treffer zum 5:1 krönte. mehr »

Deutschlands Gruppengegner Kroatien bezieht EM-Quartier

Auch Blitz und Donner haben den deutschen Vorrundengegner Kroatien nicht vom ersten Training bei der Fußball-EM abgehalten. Trotz Wolkenbruch und Gewitter absolvierte das Team vom Trainer Slaven Bilić am Dienstagabend in Bad Tatzmannsdorf die erste Übungseinheit in seinem Quartier. mehr »

Weltrangliste - Deutschland 5. - Österreich 92.

Die deutsche Nationalmannschaft geht unverändert als Weltranglisten-Fünfter in die am Samstag beginnende EM (7. bis 29. Juni). Das Team von Bundestrainer Joachim Löw verkürzte mit 1274 Punkten den Abstand auf den Viertplatzierten Spanien (1303) um 30 Zähler und könnte mit einem erfolgreichen Abschneiden bei der EM an der "Seleccion" vorbeiziehen. mehr »

Disziplinäre Probleme - Keine Entscheidung in der Tormann-Frage

Aufgeschoben, aber nicht aufgehoben! Josef Hickersberger hat entgegen seiner Ankündigung am Mittwoch nicht bekannt gegeben, welcher Torhüter bei der EURO zwischen den Pfosten stehen wird. mehr »

Mit Begeisterung im Land ins Viertelfinale!

Überpünktlich war Josef Hickersberger im EURO-Quartier unserer Nationalmannschaft in Stegersbach eingetroffen. Eine Viertelstunde vor Zwölf, rechtzeitig zur ersten Pressekonferenz. Das freie Wochenende hat der Teamchef mit Golf und der Familie verbracht. mehr »
test