Fußball-Europameisterschaft 2008 | Österreich & Schweiz | 7. - 29. Juni 2008 | EURO News | EURO Forum

Deutschland

Foto: Fritz Duras
Die Deutsche Fußballnationalmannschaft zählt zu den erfolgreichsten Fußballnationalmannschaften der Welt. Sie stand siebenmal stand sie im Endspiel einer Fußball-Weltmeisterschaft und wurde drei Mal Europmeister. mehr »

Philipp Lahm

Kleiner Mann ganz groß. Philipp Lahm zählt mit Sicherheit zu den besten deutschen Spielern seiner Generation. mehr »

Ballack, Lahm und Podolski in Mannschaft der EM

Nach dem Gewinn des Endspiels gegen Deutschland (1:0) haben die spanischen Fußball-Nationalspieler zum Abschluss der EURO 2008 auch bei der Vergabe der individuellen Auszeichnungen groß abgeräumt. Mittelfeldspieler Xavi wurde von der Technischen Kommission der Europäischen Fußball-Union (UEFA) zum besten "Spieler des Turniers" gewählt, acht weitere seiner Mitspieler fanden sich in der "Mannschaft der EM" wieder. mehr »

Philipp Lahm: "Wir wollen ins Finale"

Außenverteidiger Philipp Lahm ist bei der EURO 2008 in Österreich und der Schweiz in bestechender Form. Vor dem Halbfinale am Mittwoch (ab 20.45 Uhr/live im ZDF) in Basel gegen die Türkei zeigte der 45-malige Nationalspieler am Sonntag Respekt vor dem Gegner, aber auch Zuversicht, was die eigenen Möglichkeiten angeht. mehr »

Löw - Brauchen den Kopf nicht hängen lassen

Die deutsche Nationalmannschaft hat das Endspiel der EURO 2008 gegen Spanien 0:1 (0:1) verloren. "Die Spieler sind natürlich enttäuscht, wir brauchen aber den Kopf nicht hängen zu lassen", sagte Bundestrainer Joachim Löw nach dem Spiel. mehr »

Deutschland - EM-Nominierung - Heiße Phase

Die endgültige Kader-Nominierung für die EURO 2008 in Österreich und der Schweiz (7. bis 29. Juni) ist vier Tage vor Meldeschluss in die heiße Phase gegangen. Bis Mittwoch, 12 Uhr, muss das 23-köpfige Aufgebot gemeldet sein. mehr »

Philipp Lahm ist Löws Allzweckwaffe

Das erste Kapitel des WM-Sommermärchens 2006 hat Philipp Lahm geschrieben, ab heute arbeitet der Sympathieträger der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der EURO 2008 an der Fortsetzung der Erfolgsstory. mehr »

Adler, Borowski und Lahm angeschlagen

Bundestrainer Joachim Löw bangt vor dem EM-Testspiel der deutschen Nationalmannschaft am Dienstag in Kaiserslautern gegen Weißrussland (17.45 Uhr/live in der ARD) um den Einsatz von Rene Adler, Tim Borowski und Philipp Lahm. mehr »

Kader von Deutschland für die EM

Joachim Löw hat am 16. Mai auf der Zugspitze den Kader von Deutschland für die EM 2008 bekannt gegeben. Der Kader besteht vorerst aus 26 Spielern. Bundestrainer Joachim Lör verzichtete vorerst auf Torwart Timo Hildebrand. mehr »

Flick: "Das Endspiel ist unser Ziel"

Die deutsche Nationalmannschaft hat zum ersten Mal seit zwölf Jahren wieder ein EM-Halbfinale erreicht. Zum Auftakt der Viertelfinalrunde besiegte die DFB-Auswahl in Basel Portugal 3:2 (2:1). mehr »

Deutschland - Alle 23 Spieler am Samstag beim Training

Alle 23 Spieler der deutschen Nationalmannschaft haben am Samstagabend am Training in Tenero teilgenommen. Am Sonntagmittag fliegt die Mannschaft nach Wien, wo einen Tag später das letzte Gruppenspiel gegen Österreich (20.45 Uhr, live in der ARD) ansteht. mehr »

Bierhoff vor Deutschland Österreich - Respekt, aber keine Angst

Zwei Tage vor dem entscheidenden Gruppenspiel bei der EURO 2008 gegen Co-Gastgeber Österreich am Montag (20.45 Uhr/live in der ARD) stellte sich Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff bei der DFB-Pressekonferenz im Medienzentrum in Tenero den Fragen der Journalisten. mehr »

Philipp Lahm: Man of the match

Da saß er nun mit seinem großen silbernen Pokal als "Man of the match" und wusste gar nicht so recht, was er damit anfangen sollte. Philipp Lahm war die Auszeichnung nach einem Wechselbad der Gefühle eher peinlich. mehr »

Joachim Löw - Vier Nationalspieler sind angeschlagen

Am Tag nach dem 1:2 im zweiten EM-Gruppenspiel gegen Kroatien und vor dem entscheidenden "Endspiel" um den Viertelfinaleinzug am Montag (ab 20.45 Uhr, live in der ARD) in Wien gegen EURO-Mitgastgeber Österreich stellte sich Bundestrainer Joachim Löw heute Mittag im Medienzentrum in Tenero den Fragen der Journalisten. mehr »

Pressekonferenz mit Köpke und Frings live im DFB-TV

Kurz vor dem ersten EM-Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Polen am Sonntag (ab 20.45 Uhr, live im ZDF) in Klagenfurt können die Fans die nächste DFB-Pressekonferenz heute ab 10 Uhr live und in voller Länge im DFB-TV online verfolgen. mehr »

Löw: Wir haben die nötige Sieger-Mentalitä

Bundestrainer Joachim Löw: Die Mannschaft hat nach dem 2:2 zurückgeschlagen und tolle Moral bewiesen. Sie hat an den Erfolg geglaubt. Natürlich war es ein Kraftakt. Wir hatten Phasen, wo das Spiel nicht so gut funktioniert hat. mehr »

Deutschland nach 3:2 gegen die Türkei im EM-Finale

Die deutsche Nationalmannschaft hat bei der EURO 2008 durch ein 3:2 (1:1) in Basel gegen die Türkei das Endspiel erreicht. Vor 39.374 Zuschauern im ausverkauften St. Jakob-Park erzielten Bastian Schweinsteiger (28.), Miroslav Klose (79.) und Philipp Lahm (90.) die Tore für die deutsche Mannschaft, die damit nach 12 Jahren erstmals wieder in einem EM-Endspiel steht. mehr »

Deutschland unterliegt im zweiten Gruppenspiel Kroatien

Die deutsche Nationalmannschaft hat bei der EM ihr zweites Gruppenspiel 1:2 (0:1) gegen Kroatien verloren. Danijel Pranjic (24.) und Ivica Olic (62.) trafen für die Mannschaft von Trainer Slaven Bilic, die in der Gruppe B die Tabellenführung übernahm. mehr »

Löw - Alle sind unter ihren Möglichkeiten geblieben

Durch das 1:2 gegen Kroatien hat die deutsche Nationalmannschaft den erhofften vorzeitigen Einzug in das EM-Viertelfinale verpasst. "Wir waren weit entfernt von der Leistung, die wir gegen Polen gezeigt haben", sagte Bundestrainer Joachim Löw nach der Begegnung. mehr »

Hickersberger - Der entscheidende Pass hat gefehlt

ÖFB-Präsident DI Friedrich Stickler: "Natürlich bin ich enttäuscht! Die Mannschaft hat alles gegeben, aber leider kein Tor geschossen. Und dann kann man nicht gewinnen. Deutschland war stark, wäre aber zu schlagen gewesen. mehr »
test