Fußball-Europameisterschaft 2008 | Österreich & Schweiz | 7. - 29. Juni 2008 | EURO News | EURO Forum

Österreich

Foto: Fritz Duras
Die Österreichische Fussball Nationalmannschaft wird seit Jänner 2006 von Josef Hickersberger als Trainer betreut. Mit ihm will man bei der EM 2008 im eigenen Land das Viertelfinale erreichen. Für die EURO 2008 im eigenen Land haben sich "Hicke und die starken Männer" sehr viel vorgenommen. Man will die Gruppenphase überstehen. mehr »
Foto: Fritz Duras
oesterreich-gruppenfoto
Foto: Fritz Duras
oesterreich-gruppenfoto-03
Foto: Fritz Duras
oesterreich-gruppenfoto-05
Foto: Fritz Duras
oesterreich-gruppenfoto-06

René Aufhauser

Foto: Fritz Duras
René Aufhauser ist der Mittelfeldmotor im österreichischen Nationalteam. Neben seiner Zweikampfstärke ist er zudem sehr torgefährlich. mehr »

Mit breiter Brust zur EURO! ÖFB-Team tankt mit 5:1 gegen Malta Selbstvertrauen

Mit dem ersten Sieg im Länderspiel-Jahr 2008 tankte unser Nationalteam Selbstvertrauen für die EURO. Die Elf von Josef Hickersberger setzte sich vor 14.200 Zuschauern in Graz klar mit 5:1 (2:1) durch. mehr »

Österreich besiegt Malta 5:1

Österreich hat heute abend in Graz Malta mit 5:1 besiegt. Für die Tore sorgten Rene Aufhauser, Roland Linz (2x), Ivica Vastic, Martin Harnik. Österreich hat damit hinreichend Selbstvertrauen für die EURO tanken können. mehr »

Österreich gewinnt 4:1 gegen Kuba

Auf dem Hauptspielfeld der Sportschule Lindabrunn trennte sich Österreich heute in einem Test-Spiel über dreimal 35 Minuten mit 4:1 (1:1, 2:0, 1:0). Die Tore erzielten Sanel Kuljic (11./Kopfball/Assist Ümit Korkmaz), Rene Aufhauser (12./2. Drittel/Elfmeter nach Foul an Martin Stranzl), Erwin Hoffer (35./2. Drittel/Kopfball/Assist Martin Harnik), Rene Aufhauser (28./3. Drittel/Schuss aus der Distanz) mehr »

Martin Stranzl liegt die Rolle des Führungsspielers

Bei Spartak Moskau ist es für Martin Stranzl zuletzt gut gelaufen. Der 43-fache Teamspieler reiste mit drei Siegen und einem Remis ins ÖFB-Teamcamp nach Lindabrunn. Und mit ganz vielen Erwartungen, hat der 27-Jährige doch mitverfolgt, mit welchem Elan die Mannschaft in die EURO-Vorbereitung gestartet ist. mehr »

Rene Aufhausers Erfolgsrezept: Mit Standards und Direktspiel Kroatien knacken

Rene Aufhauser hat kein Problem damit, ÖFB-Rekordspieler im aktuellen 23-Mann-Kader für die EURO zu sein. Der 32-Jährige ist aber froh, dass mit Martin Hiden und Ivica Vastic zwei Spieler im Aufgebot stehen, die älter sind als er selbst. mehr »
test