Fußball-Europameisterschaft 2008 | Österreich & Schweiz | 7. - 29. Juni 2008 | EURO News | EURO Forum

Österreich

Foto: Fritz Duras
Die Österreichische Fussball Nationalmannschaft wird seit Jänner 2006 von Josef Hickersberger als Trainer betreut. Mit ihm will man bei der EM 2008 im eigenen Land das Viertelfinale erreichen. Für die EURO 2008 im eigenen Land haben sich "Hicke und die starken Männer" sehr viel vorgenommen. Man will die Gruppenphase überstehen. mehr »
Foto: Fritz Duras
oesterreich-gruppenfoto
Foto: Fritz Duras
oesterreich-gruppenfoto-03
Foto: Fritz Duras
oesterreich-gruppenfoto-05
Foto: Fritz Duras
oesterreich-gruppenfoto-06

Sebastian Prödl

Foto: Fritz Duras
Sebastian Prödl ist vielleicht das größte Talent des österreichischen Fußballs. Ihm gehört die Zukunft. mehr »

Statistische Fakten zum 23-Mann-Kader von Österreich

Seit Mittwoch, 12:35 Uhr, stehen die 23 Spieler fest, die Österreich bei der EURO vertreten werden. Teamchef Josef Hickersberger gab im Grazer Kunsthaus seinen Kader bekannt. mehr »

Hickersberger - Wir haben 90 Minuten an uns geglaubt

ÖFB-Teamchef Josef Hickersberger: "Ich habe in diesem Spiel alles mitgemacht. Wir waren in der ersten halben Stunde drückend überlegen. Aber gegen eine sehr starke polnische Mannschaft mit diesen Chancen kein Tor zu schießen kann sich rächen. mehr »

Ümit Korkmaz wechselt von Rapid zu Frankfurt

Ümit Korkmaz spielt in der kommenden Saison in der deutschen Bundesliga. Der Flügelflitzer wechselt von Meister SK Rapid Wien zu Eintracht Frankfurt. Das gaben beide Vereine am Mittwoch bekannt. Korkmaz erhält bei den Hessen, für die in der abgelaufenen Spielzeit Markus Weissenberger spielte, einen Vertrag bis 2012. mehr »
test