Fußball-Europameisterschaft 2008 | Österreich & Schweiz | 7. - 29. Juni 2008 | EURO News | EURO Forum

Die ersten EM-Spiele

Das Eröffnungsspiel der EURO 2008 findet im Stadion St. Jakob Park in Basel statt. mehr »

Schweiz - Tschechien 0:1

Foto: Fritz Duras
Die Schweiz ist mit einer doppelten Enttäuschung in die EURO 2008 gestartet. Gegen Tschechien verlor sie in Basel nicht nur die Partie 0:1, sondern auch Alex Frei mit einer Knieverletzung. mehr »
Foto: Fritz Duras
schweiz-tschechien-1
Foto: Fritz Duras
schweiz-tschechien-2
Foto: Fritz Duras
schweiz-tschechien-3
Foto: Fritz Duras
schweiz-tschechien-4

Schweiz - Türkei

Die Schweizer Nationalmannschaft kann die Viertelfinals an der Heim-EM nicht mehr erreichen. Das Team von Köbi Kuhn unterlag der Türkei in Basel durch einen Treffer in der Nachspielzeit höchst unglücklich 1:2. mehr »

Schweiz - Portugal 2:0

Schweiz und Portugal trafen am Sonntag, 15. Juni 2008, 20:45 Uhr, in Basel, im St. Jakob Park aufeinander. Das Spiel endete 2:0 für die Schweiz. mehr »
Foto: Fritz Duras
schweiz-portugal-1
Foto: Fritz Duras
schweiz-portugal-2
Foto: Fritz Duras
schweiz-portugal-3

schweiz-portugal-4

Thomas Häberli stösst zum Team der Schweiz

Thomas Häberli, Stürmer des BSC Young Boys und in der letzten Saison hinter seinem Teamkollegen Hakan Yakin zweitbester Torschütze der Axpo Super League, wird am Mittwoch zum Nationalteam stossen und dort den verletzten Blaise Nkufo ersetzen. mehr »
test