Fußball-Europameisterschaft 2008 | Österreich & Schweiz | 7. - 29. Juni 2008 | EURO News | EURO Forum

Schweiz

Foto: Fritz Duras
Die Fussballnationalmannschaft der Schweiz, von den Schweizern liebevoll auch „Nati“ genannt, richtete die legendäre Weltmeisterschaft 1954 aus und ist gemeinsam mit Österreich Gastgeber der EURO 2008. mehr »

Tranquillo Barnetta

Tranquillo Barnetta gilt als das größte Schweizer Talent. Bei der Euro wird er zeigen warum. mehr »

Schweiz siegt dank Alexander Frei

Alexander Frei hat der Schweizer Nationalmannschaft eine zumindest halbwegs gelungene EM-Generalprobe beschert und ist ab sofort Rekord-Torschütze seines Landes. mehr »

Schweiz - Letzter Test vor der EURO

Acht Tage vor dem EM-Kickoff gegen Tschechien testet das Schweizer Nationalteam am Freitag ein letztes Mal. Gegen Liechtenstein ist in St. Gallen (20.30 Uhr) ein dominanter EURO-Gastgeber zu erwarten. Im Vordergrund steht nicht ein hoher Erfolg, sondern die Verfeinerung der Automatismen und die weitere Stärkung der physischen Basis. mehr »

Köbi Kuhn - EM für uns noch nicht vorbei!

Der Schweizer Nationalcoach Köbi Kuhn zeigte sich Minuten nach der EM- Startniederlage gegen Tschechien bereits wieder zuversichtlich: "Portugal hat vor vier Jahren das Startspiel als Gastgeber ebenfalls verloren und kam noch in den Final." mehr »

Schweizer von Bergen droht EM-Aus - Barnetta verletzt

Dem Schweizer Nationalspieler Steve von Bergen droht das EM-Aus. Der Abwehrspieler von Bundesligist Hertha BSC Berlin erlitt bei einem Sturz im Dienstagtraining einen Bruch des vierten Mittelknochens der rechten Hand. mehr »

Tranquillo Barnetta meldet sich zurück

Tranquillo Barnetta meldet sich rechtzeitig vor dem Startspiel wieder zurück. Der Ostschweizer trainiert schmerzfrei und ist für einen Einsatz am Samstag im Eröffnungsspiel gegen Tschechien bereit. mehr »

Jakob Kuhn - Fokus auf das Nationalteam der Schweiz

Jakob Kuhn kann sich wieder voll auf sein Team und das EM-Eröffnungsspiel vom Samstag konzentrieren. Am Morgen leitete Kuhn wie gewohnt das Training - das erste auf dem Sportplatz "Chrummen" in Freienbach. mehr »

Gastgeber Schweiz nach Niederlage gegen Türkei ausgeschieden

Die Schweiz ist raus: Bei der Wasserschlacht von Basel hat die Türkei die Träume der Eidgenossen von einem Wunder bei der EURO 2008 zunichte gemacht. Mit einem 2:1 (0:1) gegen die Gastgeber sorgte der WM-Dritte von 2002 nicht nur für ein vorzeitiges Ausscheiden der Eidgenossen. mehr »
test